Bitte Hilfe: Abends kommt das Fieber immer wieder - normal?

Hallo!
Meine Tochter (3,5) ist seit letztem Wochenende total erkältet. Der Arzt hat eine Virusinfektion diagnostiziert aber gesagt, dass es sein kann, dass sich noch eine bakterielle Entzündung oben drauf setzt. Dann müssten wir Antibotikum geben. Erkennen würden wir das daran, wenn sie in 2 Tagen immer noch Fieber hätte. Das hat er am Montag gesagt. Nun ist meine Tochter eigentlich seit Dienstag zwar furchtbar am Husten, könnte ansonsten aber Bäume ausreißen und würde am liebsten wieder in den Kiga. Bis 16 Uhr! Da wird sie schlagartig schlapp, klagt über Bauchschmerzen und das Fieber steigt und steigt. Gerade hat sie 38,8!
Was mache ich denn nun? Antibotikum geben? Aber dann müsste sie doch eigentlich den ganzen Tag Fieber haben? Kennt ihr das mit dem immer wieder kehrenden Fieber?
LG
Sproetzi

1

Hallo
Fieber steigt am Abend an. Vielleicht hat sie morgens nur leichte Temperatur und du merks es gar nicht. Ich würde morgen mit ihr zum Doc gehen.

LG
jelena

2

das glekich haben wir auch,ab nachmittags ists wieder bei 39,6! und das geht schon seit samstag,doc meinte abwarten!!! NERV!

3

Dann bin ich ja froh, dass Du die gleichen Erfahrungen machst! Das beruhigt ja schon irgendwie. Hat Euer Kind denn auch so einen furchtbaren Husten? Die armen Mäuse!
LG
Sproetzi

4

Hallo

Wir kämfen seit gestern mit hohem Fieber. Mehr hat mein kleiner nicht. Gestern Abend fing es an mit 39,1. um 23 Uhr 39,3 da hab ich ein Zäpfchen gegeben. Heut morgen 39,8 gleich Zäpchen und ab zum Arzt. Konnte nichts feststellen. Meinte nur, wenn Freitag noch Fieber ist sollen wir Urin abgeben. Nach dem Mittagschlaf wieder hoch (40,3). Arzt angerufen. Sie meinte ich aknn Zäpfchen geben und mir Nurofen holen und das alle 3 Stunden im wechsel geben. Also Zäpfchen und dann los Nurufen holen. 4 Stunden nach dem Zäpfchen wieder 39,8. Werd wohl die Nacht alle 3-4 Stunden schauen gehen.

LG Tweeyt25883

weiteren Kommentar laden
5

Hallo -

also, mein Sohn und ich hatten das super lange (immer wieder mit 2 Wochen Pause dazwischen). War dann das Pfeiffersche Drüsenfieber.

LG
Berit mit Mick und Kleo

Top Diskussionen anzeigen