Bitte helft mir! Kindergeburtstag...

Hallo, unsere Große wird Ende des Monats 6 Jahre und natürlich möchte sie einen Kindergeburtstag mit ihren Freunden feiern. Sie möchte 3 Jungs und 2 Mädchen einladen. Also fällt schon mal eine "Prinzessinnen-Party" aus. Piraten-Party aber auch...

Würde das Ganze schon gerne unter ein Motto stellen, aber welches? Gespenster ginge, aber meine Große mag überhaupt keine Gespenster u. ä. Sie ist in dem Punkt sehr ängstlich...

Die letzten 2 Jahre hatten wir auch immer "gemischte" Gäste, aber kein Motto, wir hatten den Kaffeetisch gedeckt mit schönem Kuchen für Kids, aber haben es nicht mal geschafft, alle an den Tisch zu bekommen - das Zimmer unserer Großen war viel aufregender. So wurde also gegessen - halt nicht zusammen oder gleichzeitig.

Dann hatten wir uns Spiele überlegt, Topfschlagen ect. - auch hier schafften wir es nicht, alle Kinder zum Mitspielen zu überzeugen...

Irgendwann war das Zimmer dann doch langweilig - Spiele wollten sie aber immer noch nicht, mein Mann hat dann mit den Jungs rumgetobt, und die Mädels haben mit den Barbies gespielt...

Am Abend hab ich halt die Preise, die ja leider keiner richtig gewonnen hat so verteilt, beim Abendessen saßen wir auch tatsächlich mal alle am Tisch...

Aber so richtig schön wars irgendwie nicht...

Habt ihr vielleicht Ideen oder Tipps? Nach draußen kann man ja leider Ende Oktober nicht immer, und Indoor-Spielplatz gibt es nur in 50km Entfernung, und ist auch nicht so meins - ist so unpersönlich irgendwie...

Also vielen lieben Dank, ich zerbreche mir nämlich schon seit Tagen den Kopf, was ich machen kann, damit es für meine Kleine (Große) unvergesslich schön wird...

Liebe Grüße

1

Vielleicht ist es wirklich einfacher wenn du ein Motto hast.

Wie wäre es mit:

Olympiade, Ritter und Feen, Schatzsucher bzw. Dedektive, Halloween (was ja nicht nur Geister sonder auch Hexen, Mumien usw. ist).

Da kannst du dann die Spiele nach ausrichten.

Oder du bietest was zum basteln an. Z.B. jeder bedruckt mit Kartoffeldruck ne Stofftasche. Oder lass sie Teller und Tassen anmalen mit solchen Stiften. Die kannst du dann solange im Ofen trocknen lassen bis die Kids gehen.

Ich würde immer wieder Spiele anbieten.

Wir haben es dieses Jahr so gemacht, dass wir ein Buffett aufgebaut haben. So konnte jeder essen was er wollte. und vorallem wann er wollte.

Ganz beliebt war bei uns das Spiel Stoptanz. Das haben wir bestimmt eine Stunde lang gespielt und alle Kids waren begeistert.
Toll kommt auch immer ne Schatzsuche an. Das ist in der Vorbereitung zwar bissel Arbeit, aber die Kids sind ne ganze WEile beschäftigt.

Ich wünsch dir viel Spass und hoffe sie hat nen schönen Tag.
Liebe Grüsse Janette

2

Hallo,

wie wärs mit einer Indianer-Party.

Ihr könnt aus einem Vileda-Ledertuch für jeden ein Stirnband basteln. Eine bunte Feder hinten rein und jeder soll ein weißes billiges T-Shirt anmalen. Danach Fransen an Ärmel und unterem Bund reinschneiden.

Du könntest einen Indianerschatz verstecken den die Kinder suchen müssen (wie eine Schnitzeljagd aufziehen).

Man kann auch einem Ledertuch auch einen Beutel leicht selbst basteln. Wir haben auch mal INdianerketten aus Perlen und langen Nudeln gemacht und eine Trommel.

Es wär auch nicht zu schwer, glaub ich aus einem Blechkuchen eine Tipi-Torte zu machen. Und eine Kinderbowle als "Feuerwasser".

Viel Spaß beim Feiern.

Gruß
Andrea
mit Mona und Tina

Top Diskussionen anzeigen