Wielange Paukenröhrchen drin?

Hallo,

Max hat im Jan. diesen Jahres Paukenröhrchen reinbekommen und bei der letzten Untersuchung waren die immer noch drin... Nun wollte ich mal fragen, ob die bei euch auch länger drin waren, normal sind doch 6 Mon., oder?? Und wie entfernt man die dann? Nächsten Monat haben wir nochmal nen Termin beim HNO zur Kontrolle.

lg bea

1

Hallo,

bei Fabian hat das etwa 1 Jahr gedauert. Dann bekam ich ein wenig widersprüchliche Aussagen von der HNO-Ärztin und der Kinderärztin. Die HNO meinte, sie wären raus bzw. eines würde noch im Gehörgang liegen; die Kinderärztin meinte, beide wären noch drin. Mittlerweile (2 Jahre später) höre ich von keinem der beiden Ärzte mehr, dass sie noch drin sind ;-).
Manchmal sitzen sie zu fest. Die HNO-Ärztin meinte, sie würde das mit einem speziellen Gerät ambulant entfernen können. Kann also nicht so wild sein, wie das Einsetzen der Röhrchen. Aber erst mal ganz ruhig; das kann alles noch ein wenig dauern :-).
Gruß Dana

2

Hallo

Meine Tochter hat letzten Dezember in beiden Ohren ein Röhrchen bekommen - das eine ist aber schon nach ca 4 Monaten abgestossen worden ...das andere sitzt bzw saß im Juni noch fest ...es ist also versschieden

lg selasim

3

Nabend :-)
unser HNO sagt die Röhrchen können so lange drinne bleiben bis sie von alleine raus fallen.

Viele Grüße

4

Guten Morgen,

die Röhrchen wachsen aus dem Trommelfell aus, das kann von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein. Bei uns sind sie jedesmal schon nach 3 Monaten wieder draussen (was ziemlich ätzend ist denn wir brauchen dann immer relativ schnell wieder welche). Bei der Tochter meiner Nachbarin waren sie ziemlich genau 1 Jahr drin.

Wie Du siehst also wirklich eine große Spanne. ;-)

LG

Top Diskussionen anzeigen