Schock am Nachmittag!!!!!

Als ich heute nachmittag von der Arbeit nach Hause kam, war ich sehr "geschockt"! Mein Mann hat unserem Sohn die Haare geschnitten, ganz kurz, da er bei diesem Wetter sehr schwitzt, ganz kurz ist für einen Jungen auch ok aber....
meine dreijährige Tochter wollte unbedingt so Haare haben wir ihr Bruder und was macht mein Mann??????????
Anstatt ein wenig die Spitzen zu schneiden (bei ihr wachsen die Haare ehh sooooo langsam), verpasst er ihr fast den gleichen Kurzhaarschnitt wie dem Großen, damit sie ja nicht schwitzt!!! Ich könnte meinen Mann echt erwürgen, von hinten sieht sie aus wie ein Junge, und das so kurz vor dem Urlaub, nichts mit Zöpfchen etc.

Grrrrr, ich könnte echt platzen!!!!!!!!!!!! :-[:-[:-[:-[:-[

1

Wenn das schon für dich ein Schock ist, dann möchte ich nicht wissen, wie du dich aufführst, wenn eines deiner Kinder mal so richtig derbe stürzt #augen

Ich habe einen Sohn, und ich finde persönlich füllig (nicht lang, sondern voluminös!) aussehende Haare schöner, obwohl ich selbst aus Bequemlichkeit einen Raspelkurzhaarschnitt habe (ich habe weder den Nerv noch die Geschicklichkeit meine Haare, wenn sie fülliger/länger sind, in Form zu bringen).

Trotzdem hatte ich Mitleid mit meinem Sohn, als er bei der ersten großen Hitze dieses Jahr geschwitzt hat wie Sau - und deswegen quengelig war ohne Ende.

Und ganz egal ob Junge oder Mädchen - wenn ich merke, daß MEIN Kind unter seiner Haarpracht leidet (und Hitzebeschwerden wegen vieler Haare auf dem Kopf fällt für mich darunter), dann sind mir meine Schönheitsideale egal, weil es mir wichtiger ist, daß sich mein Kind wohl fühlt.

Kauf dir eine Puppe, die du frisieren kannst, wenn du ein "Mädchen" mit schön langen Haaren haben willst.
Was deine Tochter wollte (und sie wollte ja nichts Ungesundes oder Gefährliches), interessiert dich - im Gegensatz zu deinem Mann - offensichtlich nicht.

Meine Hochachtung vor deinem Mann für seine richtige Entscheidung, und mein Mitleid für deine Tochter, die wahrscheinlich noch viel Ärger mit dir bekommen wird, weil sie nicht auf die "schönen" rosa Kleidchen *örks* steht, die du für sie ausgesucht hast #augen

J.

2

Kann Dich verstehen!;-)

Zum Glück ist meine Tante Schnibbel Meisterin und schneidet hier immer die Haare, dann müssen wir unsere Kinder wenigsten nicht selber verstümmeln!;-)


LG

Stefanie mit Melissa, Amy, und dem Sternchen

3


Hallo
Ich wäre auch sauer!!!ohne Absprache!!!dann hätte er lieber zum Frisör gehen sollen.

L.G Martina

5

Wo liegt denn der Unterschied, ob der Vater oder der Friseur die Haare schneidet? Klar, beim Friseur zahlt man dafür.

Ansonsten finde ich es auch richtig, dass der Vater den Wunsch seiner Tochter akzeptiert hat. Sie ist schließlich ein selbständiger Mensch, auch wen sie noch so klein ist. Und wenn ihr die kurzen Haare gefallen, warum nicht?

28

Wenn der Vater Frisör ist, dann macht es keinen Unterschied.




ABER NUR WENN!!!!!!:-[


Martina

4

Mein Gott es gibt schlimmeres, Haare wachsen doch wieder und wenn deine Tochter es so wollte sehe ich da kein Problem, im Sommer sind Kurzhaarschnitte doch eh viel angenehmer für die Kinder.
Wenn dich sowas schon schokiert was machst du denn wenn wirklich was passiert#kratz.

LG visilo

6

Ich kann dich verstehen.. ich find das unmöglich.

Lustig, das sich hier nur Mütter aufregen, die selber keine Mädchen haben, neidisch oder was? #huepf

13

#kratz was solls????

1. Sie wollte sie doch kurz haben!!!
2. Ist praktisch
3. Sieht ein rosa Kleidchen auch mit kurzen Haaren süß aus :-p

Würde ich kein Fass wegen aufmachen.

Kat (die sich heute morgen wieder mal mit der Bürste durch die langen Haare ihrer Tochter kämpfen musste und die selber alle paar Jahre von ganz lang auf ganz kurz wechselt - der Friseur hat jedes Mal Spass ;-)

7

Hallo,

gibt sicher Schlimmeres ;-) aber ich kann deine Wut verstehen.

Tröste dich damit, dass sie wieder wachsen. Manchmal geschnittene Haare ja dann doch schneller und schöner als wenn sie (fast) nie geschnitten worden sind.

Um das evtl bestehende Chaos im Haar zu verbessern, würde ich aber vom Profi die Frisur noch retten lassen.

Grüße

8

hallo!
oh man ich wäre auch sauer!
mein sohn hat sehr kurze haare,meine tochter schon überschulter lange haare.wenn mein mann die abgeschnitten hätte#schock

seid wann sind denn lange mädelsfrisuren quälerei???
dafür gibt es doch haargummis.
es regen sich tatsächlich nur jungsmamas auf....wenn die ein mädchen hätten,würden sie anders denken-hundertpro.

ich kenne kein einziges kleines mädel,die mit so kurzen haaren rumläuft,scheinbar nur bei urbia,laut den jungsmamas.

lg nessi

18

Ich wüsste mal gerne, was für Frisuren Eure Mädels haben.....:-[

Meine Tochter hat Po-lange Haare, wo beim Spitzen schneiden um jeden cm verhandelt werden muss...

Selbst jetzt mit 5 ist es unmöglich, dass sie sich die Haare selber kämmt - geht einfach nicht!!! Auch mit Zöpfen (der nächste tägliche Kampf) rutschen irgendwelche Strähnen raus und hängen ständig im Essen.... (Joghurt und Marmelade lassen sich ja besonders gut auskämmen). Neulich beim Klettern war sie mit den Haaren an einem Ast hängen geblieben und Mama durfte auch auf den Baum klettern und das Kind befreien.....

Mal ganz ehrlich - ICH wäre froh, wenn die Haare endlich ab dürften!!!!!

Ich könnte mich hier tierisch über die Mamas aufregen, die wahrscheinlich selber einen praktischen Kurzhaarschnitt haben, aber weil lange Haare ja sooooo süüüüüüüß sind müssen die Mädels sich jeden Tag mit Bürsten und Spängchen etc. quälen lassen :-[:-[:-[

Kat

26

ich habe tatsächlich einen kurz-haarschnitt!;-)
aber nicht weil es praktischer ist(ist es nämlich garnicht,ich seh morgens aus,als hätte ich in der steckdose geschlafen),
sondern weil lange haare bei mir öde aussehen.

meine tochter liebt ihre langen haare und ist ganz stolz darauf.
niemals würde sie die freiwillig abschneiden lassen.
wenn sie mal den wunsch äußert,die haare kürzer tragen zu wollen,kann sie das gerne tun. auch wenn ich es schade finden würde.
aber ich zwinge ihr keinen langen haare auf.
genausowenig kurze haare,damit sie nicht schwitzt....
aber mich nervt diese ständige bürsterei auch ziemlich.

lg nessi

9

Hi!

Kann dich verstehen, ich wäre auch stinkig, dass mein Mann mich nicht mal gefragt hat.

Ich denke, sowas sind Entscheidungen, die man gemeinsam trifft.
Wenn ich mit der Kleinen zum Friseur gehe, sage ich vorher meinem LG Bescheid, ich finde, das gehört sich so.

LG

Ariane

10

Unabhängig von Geschlecht der Kinder, so richtig kurze Harre
sind meistens leider genau so Programm wie wen Eltern ihr Kind Kevin etc. nennen.

Roland

11

"wie wen Eltern ihr Kind Kevin etc. nennen."....

...das war doch mal eine Antwort mit Tiefgang, geschrieben mit gutem Stil und Sinn! #klatsch #heul #klatsch

15

So eine qualifizierte Antwort haben wir hier gebraucht! #kratz

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen