Fernseher - Bildschirm wird immer mal wieder grün! Hilfe!!

Hallo

hab heute mal eine technische Frage ;-)

Mein Fernseher wird momentan immer mal wieder so grün.
Es sieht dann so aus, dass man reliefartig das Bild im Hintergrund leicht sieht, der Bildschirm ist dann grün mit hellen grünen Querstreifen #schock

Was kann das denn sein? Kann es am Scartkabel liegen?
Kommt auch zum Teil vor, wenn man eine DVD ansieht.
Wenn man dann aus- und wieder einschaltet ist meistens dann das normale Bild wieder da.

Gestern als mein Sohn ca. eine 3/4 Stunde Playstation gespielt hat, war gar nichts.

Vielleicht weiß ja von Euch jemand was das ist!

Viele Grüße
moonlight.shadow

1

Hallo,

hast Du vielleicht mehrere Geräte über einen mehrfach-Scartanschluss mit dem Fernseher verbunden?? Dann solltest Du mal die nicht benötigten Geräte ausschalten und nur z.B. den DVD-Player anschalten.

LG

Klaus1958

2

Hallo Klaus!

keine Ahnung #hicks

Werde aber mal meinem Mann den Tipp geben das er das mal abchecken soll!

#danke

LG
moonlight.shadow

3

Huhu!!

Es ist mit Sicherheit nichts, was Du von außen, bzw. selbst machen kannst, wenn Du im Fachbereich Elektronik nicht bewandert bist. Auch am Scartkabel liegt es nicht. Die Linien sind Rücklauflinien und lassen darauf schließen, daß entweder die Schirmgitterspannung (G2) hochläuft, oder die RGB-Endstufe, explizit, die grüne Farbendstufe voll aufgesteuert wird. Am wahrscheinlichsten ist eine schleche Lötverbindung, eine sogenannte kalte Lötstelle, die diesen Efekt verursacht. Hier müßte mal an der entsprechenden Stelle nachgeschaut und nachgelötet werden.
Jetzt willst Du sicher auch noch wissen, was das ganze kostet, wenn Du das Gerät in eine Werkstatt bringst. Das kann ich Dir jedoch nicht sagen. Sollte es nur die Sache mit den Lötstellen sein, bist Du ratzfatz mit 100,00 € dabei. Lasse Dir einen Kva erstellen, der ist allerdings auch in der Regel kostenpflichtig. Ob sich das ganze überhaupt noch lohnt, mußt Du dann allerdings selbst entscheiden. Kommt darauf an, wie alt das Gerät ist, welche Bildschirmgröße es hat u. s. w. Bedenke, daß man heute schon für 250,00 € neue Markengeräte bekommt.
Gruß

4

Hallo,

das mit dem grünen Bild hatte ich auch schon mal - versuch mal, wenn es wieder so ist, kräftig an die Seite zu hauen ;-)

Das hat eine Weile geholfen, dann musste er aber doch zur Reparatur. Ich glaube, es war der Zeilentrafo, der getauscht werden musste. Zum Glück war das nicht allzu teuer.

lg Sebastian

5

Huhu!!

Nicht alzu teuer ist relativ.

Das mit dem draufhauen ist kein guter Tip. Hier kann ein größerer Schaden entstehen, als ohnehin. Außerdem, sollte es eine schlechte Lötverbindung sein, zum Beispiel am Horizontalausgangsübertrager, im Volksmund Zeilentrafo, oder Hochspannungstrafo genannt, kann es auch noch gefährlich werden. Hier liegen hohe Spannungen an, klopft man nun drauf, wird eine eventuell schlechte Verbindung wieder hergestellt, später wieder unterbrochen u. s. w. Hier entstehen jedesmal kleine Funken. An den Stellen an denen das Fünkchen überspringt, entsteht Kohle, diese Kohleschicht kann durch selbstentzündung mittels des Fünkchens zu einem Brand führen.

Gruß

7

Oh, ich glaube wir haben hier jemanden der sich auskennt!

Wir haben das gleiche Problem aber nur mit einem blauen Bildschirm. Könnte das evtl. auch das gleiche sein?

weiteren Kommentar laden
6

ja, klingt nach einem nicht richtig sitzenden oder defektem Scartkabel. Überprüf die mal alle.

Gruß
Sabine

Top Diskussionen anzeigen