Fotos richtig sichern für die nächsten Jahrzehnte

Hey, habt ihr einen Tipp für mich, wie ich meine bilder so richtig sichere?
Also Usb-Stick und externe Festplatte sind vorhanden. Meint ihr sowas reicht für die nächsten Jahre? Ich mache auch regelmäßig Fotobücher von den Highlights aber was ist heute upto date? Was ist wirklich krisensicher 😅

LG Audrey

1

Speichern und vergessen funktioniert nicht, Pflege und Prüfung sind sinnvoller. Du musst immer mit dem Ausfall von Datenträgern rechnen. Nicht alle Eier in einen Korb. Regelmäßige Je mehr Medien Du nutzt, desto billiger können sie sein.

Ein Beispiel aus dem Bauch heraus:
- 2 USB Sticks, verschiedene Markenhersteller.
- 2 USB Festplatten, verschiedene Hersteller, nicht SSD
- ein von dir lokal verschlüsseltes (zB veracrypt container) Backup in der Cloud (dropbox, office.com)

Verschiedene Orte als Lager schützen gegen Feuer oder Diebstahl.

Die Sticks tauscht Du abwechselnd jährlich gegen neue. Die Festplatten abwechselnd alle 2 Jahre. 1-2 mal im Jahr prüfen ob die Medien noch funktionieren (zB alles kopieren, auf Fehler achten).

Und keine komischen Bildformate oder Verwaltungstools nutzen dir in ein paar Jahren evtl nicht mehr funktionieren.

In der Zeitschrift ct findest Du sicher gute Artikel zur Langzeitarchivierung wenn Du es genau wissen willst.

2

Wow, das klingt ja nach guter Recherche und Pflege, wie für ein Haustier! Danke für die vielen guten Tips. Für werden so gut wie möglich umgesetzt!

LG Audrey

Top Diskussionen anzeigen