Samsung Pad - ProfiMeinungen erwünscht <3

Ihr Lieben....

Unser Haushalt wird immer mehr in Sachen Samsung ausgestattet:

TV
SmartTV
2 Handys
Kühlschrank
Undundund

Nun soll unser iPad wech, bzw. an unsere 2J8M kleine Prinzessin weitergereicht werden. Es sollte dann ein Pad der Marke Samsung hier bei uns einziehen (na was denn auch sonst 😋)

Und da geht mein Problem schon wieder los: es gibt soooo viele auf dem Markt. Und ich als absoluter NichtProfi auf dem Gebiet soll dann ein "tolles" raussuchen 🤣

Hier kommt ihr tollen UrbianerInnen mit ins Spiel!! Vll hat ja einer von euch den ultimativen Tipp, mit welchem Modell ich meinen Mann zum 10Jährigen überraschen könnte. Oder anders herum: von welchen Modelle(n) ich dringlichst die Finger lassen sollte.

Ich hoffe auf eine ganz rege Beteiligung eurerseits und bedanke mich schonmal für eure investizierte Zeit

LG Tati mit MiniMe 🍀❤ und nichtsahnendem MaxiEhemann

Die Frage ist da, was macht er mit dem Tablet und welcher preisliche Rahmen steht zur Verfügung.

Grundsätzlich sind die S Serien deutlich schneller als z.B. die A Serien.
Zum Vergleich, das uralt Tab S2 ist noch immer deutlich schneller als das ein Jahr alte Tab A.
Wenn der Preis keine Rolle spielt, dann ist das Tab S6 ein super Modell. Das hält dann auch lange und hat viel aktuelles Zubehör.
(Pen dabei, Hülle mit Keyboard Dex Mode verfügbar)
Ansonsten würde ich nach dem S5 oder S4 schauen. Das A ist auch okaaaay, aber wenn man grafiklastige Dinge machen möchte, ist es eine Katastrophenwahl

Top Diskussionen anzeigen