Enttäuscht vom W-Geschenk...

Hallo zusammen,

ich weiß, ich bin unverschämt und es gehört auch bestimmt in ein anderes Forum...bin echt ein bisschen enttäuscht über das Weihnachtsgeschenk. Mein Mann meinte es auch total gut, aber das hätte er echt merken müssen...

Gewünscht hatte ich mir einen Kindle ebookReader, weil ich mit dem Zug zur Arbeit fahre und noch etwa 4 km insgesamt laufen muss. Will also nicht die schweren Bücher rumschleppen. mehrfach hat er mir ein Tablet vorgeschlagen, aber das wollte ich nicht. Er wollte unbedingt eines und was schenkt er mir: den neuen Kindle fire HD.

Schwerer als ein Buch; zum Dauerlesen eher ungeeignet und klar: enttäuscht über meine Reaktion war er auch. Bin eben nicht vor Freude an die Decke gesprungen.

Ich weiß, jetzt kommen die Einwände: ist doch toll !

Was mache ich jetzt ? Verkaufen geht sicher nicht ohne größere Verluste und er ist dann sicher zu Tode beleidigt..

Habe noch einen iPod zuhause. Den damals besten, den es gab. Ich habe nicht ein Lied darauf gehört. War genauso was....Inzwischen ist der Akku im Eimer.

Männer denken jetzt bestimmt: die blöden Weiber. sind nie zufrieden ;-))

betty

1

Stimmt!

Du wünschst dir einen Kindl und bekommst den besten Kindl, den es gibt!
Das du ausgerechnet den nicht willst, hättest du sagen müssen.
Deinem Mann kann man keinen Vorwurf machen.

"die blöden Weiber. sind nie zufrieden "

2

wenn man nur ebooks lesen möchte, ist der Kindle Fire nicht der Beste.
Ich habe beide Geräte daheim und wenn man länger am Stück liest, merkt man den großen Unterschied.

Kindle ist ein Ebook-Reader und der

Kindle Fire HD ein Tablet und sie hat sich einen Ebook Reader gewünscht. Also darf man auch etwas ennttäuscht darüber sein

5

... sie hat sich vielleicht ein Kindle gewünscht?

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

ich kann deine Enttäuschung verstehen zumal du ihm schon vorher öfters gesagt hast, dass du kein Tablet brauchst.

Ich habe beides zu Hause, den Fire HD und den Kindle touch. Und lese auch nur auf dem Ebook Reader. Das Tablet benutz ich für andere Sachen.

ich würde den Fire zurückgeben/umtauschen
Lg Maja

" die blöden Weiber. sind nie zufrieden"

und Männer hören nie zu!

4

Tausch das Ding doch einfach um!
Und für die Zukunft!!! Kauf deine Geschenke selbst und sag deinem Mann er braucht dir nix schenken!!

Ich kann echt nicht verstehen warum man sich als Erwachsener den Geschenkestress antut...#augen

6

das sehe ich auch so.

7

dein Mann meint es nur gut.

"Werter Herr, soll es das kleine crap-Teil sein mit wenig hier und wenig da - oder das x-large King-size mit GPS und kwatt-kohr?"

Versetzt man sich in die Rolle eines Verkäufers - so ist das mehr als realistisch.

und was soll man anderes sagen als "was-los dies das her mit dem großen Teil, das kleine scheint ja nicht der Bringer zu sein"

Bedank dich bei dem/der Verkäufer/in (m/w)

oder.. sprich mit ihm drüber. Er wird schon nicht labil sein ;)

Top Diskussionen anzeigen