Auto springt bei Nässe nicht an!!!

Hallo!


Ich hoffe ich bin hier wenigstens halbwegs richtig. Unser Auto (Corsa B Bj 92) springt neuerdings nicht an wenn es regnet. An was kann das denn liegen? Waren schon beim ATU und der meinte ein Mader hat das Zündungskabel angebissen. Es wurde ausgetauscht und jetzt geht wieder nichts!!

Hat jemand ne Ahnung an was das liegt?




LG Krugi

1

Hallo Krugi,

Dein Auto hat mehrere Zündkabel und Marder
sind, was ein Auto angeht, ja sehr "treu".

Eventuell kann in den Zündverteiler Wasser
eingedrungen sein.

Es gibt da so einige Möglichkeiten.
Aber laß mal alle Zündkabel checken.
Gruß
Jürgen

3

Wende Dich mal an den freien Zubehörhandel (nicht unbedingt ATU!), nimm Deinen Fahrzeugschein mit und bestell einen Satz Zündkabel, ´ne Verteilerkappe und einen neuen Verteilerfinger. Wie alt sind die Kerzen? Bei Unsicherheit noch einen Satz von denen.
Bei dem Modell ist das alles für kleines Geld zu haben.
Solltest Du nicht so recht die Ahnung haben, wie man das alles wechselt: "Opel Corsa - jetzt helfe ich mir selbst" im Buchladen geordert. Das kommt Dich unter dem Strich immernoch billiger als noch ein Besuch bei ATU.

Würde eine Flasche Roten drauf verwetten, daß danach kein Problem mehr auftritt.

Yag

Top Diskussionen anzeigen