Welches Objektiv für Canon EOS 500D?

Hallo zusammen!

Nächste Woche werde ich mir endlich endlich meine lang ersehnte DSLR zulegen... die 500D von Canon *freu* #huepf
Mein Budget liegt bei 1000 €, wobei ich 600 bereits für die Kamera incl. "Kit-Objektiv" (ich meine Tamron, 18-55 oder so... sorry, bin absoluter DSLR-Anfänger #hicks) investiert habe.
Nun möchte ich mir auf alle Fälle noch ein gutes Objektiv dazu kaufen, mit dem ich vorwiegend Bewegtaufnahmen (von Pferden) und scharfe Detailaufnahmen machen kann.
Eine hohe lichtstärke ist dabei, denke ich, recht wichtig...habe es zumindest so gelesen, als ich mich die letzen Stunden mit dem Thema im I-Net beschäftigt habe :-)
Ich weiß, das wirklich gute Objektive um die/über 1000 euronen kosten... möchte allerdings doch lieber, als DSLR-Anfänger, mit was günstigerem anfangen :-D

Gibt es hier Profis die mir sagen können, welche Objektiv für meine Zwecke geeignet ist?

Vielen Dank!

Hallo,
Lichtstärke ist Auslegungssache, für Laien-Fotografen reicht 4er Lichtstärke aus und man muss nicht auf 2,8 zurück greifen.

18-55 ist Standard, Tamron halt grenzwertig, weil kein Original-Canon-Objektiv.
Scharfe Detailaufnahmen - klingt für mich nach einem Makro. Vielleicht mit leichtem Tele drauf. Gibt es von Canon ein ganz tolles, 24-105 mm, ist eine super Brennweite wie ich finde und du kannst bis 40 Zentimeter ran gehen. Hat Lichtstärke 4 und einen Stabilisator im Objektiv, damit du nicht so leicht verwackelst. Und hat auch Ultraschallmotor, der stellt super scharf (für Bewegtaufnahmen)

Warum hast du dir nicht die 50D gekauft?

lg

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen