avira antivir personal schlägt ständig an

hallo zusammen,

unser o.g. virenschutz schlägt seit gestern ständig alarm (piept und dann kommt ein fenster zum ankreuzen mit ignorieren, verwerfen usw.), zum teil alle paar minuten und gibt an, viren gefunden zu haben und was damit passieren soll. ist ja klar, dass es die aufgabe eines solchen programms ist, aber in so kurzen abständen? sonst passiert wochen garnichts #kratz

bin auf seiten, wo ich sonst auch immer bin, u.a. bei urbia macht er das auch plötzlich, so wie eben auch #gruebel

kann mir einer sagen, was da los ist? das nervt nämlich... #augen

gruß

1

;-),

das ist doch die Aufgabe eines Virenprogrammes, nicht? Viren, Würmer und anderes Getier anzuzeigen... #aha

Ich würde die Dateien immer in Quarantäne verschieben und mir die Seiten merken, die derart auffallend sind. Urbia ist eigentlich nicht dabei, ist mir noch nie begegnet. Dafür sind es aber meist die gleichen Homepages, und meistens sind sie dann auch entsprechend unseriös. Halte Dich also lieber fern davon!

Wenn Du den PC gerade nicht brauchst, könntest Du auch einen kompletten Suchlauf starten. Das schadet nicht, dauert aber ein wenig!

Und, Du solltest das Thema etwas ernster nehmen! Ein Virus kann erheblichen Schaden anrichten!!

2

sicher nehm ich das ernst und habe ja auch geschrieben, dass es ja die aufgabe eines solchen virenschutzes ist.
das ist es ja gerade, ich bin auf keinen unseriösen seiten und bin NUR auf denen, wo ich immer bin. u.a. urbia und da schlägt es auch an! dewegen wundert es mich ja auch...#kratz
wochen/monate ist nichts angeschlagen und von heute auf morgen gleich so oft #gruebel

#danke

7

Moin moin,

ich kann mir den Fall jetzt bei Dir nur noch so erklären: der Virus ist bereits auf Deinem Rechner und versucht laufend, auf Deine Dateien zuzugreifen. Das Antivir stoppt ihn die ganze Zeit und fragt Dich, was es mit dem Virus anstellen soll.

Wenn Du dann z.B. auf Ignorieren klickst, übergeht das Programm den Virus einfach; mit dem Erfolg, dass es fünf Sekunden an einer anderen Stelle wieder warnen muss. Vielleicht hast Du eine mail bekommen, in der der Virus unauffällig versteckt war und Dein PC hat ihn auf diese Weise abbekommen. Das kommt schon mal vor, bei mir auch immer wieder... #hicks ;-)

Vielleicht siehst Du noch nach, ob Dein Programm aktualisiert ist (Doppelklick auf das Avira-Symbol, "Letztes Update": wenn das Zeichen nicht gerade grün ist, dann "Update starten" anklicken und warten, bis alle Schritte erledigt sind. Nicht vorzeitig beenden bitte!)

Anschließend startest Du schleunigst den besagten Suchlauf (Doppelklick auf das Avira-Symbol und bei "Letzte vollständige Systemprüfung" "System jetzt prüfen" anklicken.)!
Das dauert halt eine gewisse Zeit, aber dann ist der Rechner wieder sauber. Die dabei gefundenen Viren bitte nicht einfach nur ignorieren oder den Zugriff verweigern, sondern immer gleich in Quarantäne verschieben! Löschen geht kaum, weil Du damit auch wichtige Dateien treffen könntest und dann läuft Dein Rechner am Ende gar nicht mehr!

Und sieh´ bitte noch nach, ob der "AntiVirGuard" bei Dir aktiviert ist! (Doppelklcik auf das Avira-Symbol, erste Zeile oben lesen.)
Er überprüft dann auch eingehende mails. Falls nicht, gleich aktivieren!!
Das dürfte Dir deutlich weiterhelfen... ;-)

Laß´ Dich von Kritikern nicht verunsichern, das Antivir ist ein sehr gutes Programm! Die bezahlte Version ist auf keinen Fall besser, sondern hat nur ein paar weitere Features. Auch die anderen Virenprogramme arbeiten nicht anders, sondern basieren alle auf dem gleichen Prinzip. Als private Nutzerin bist Du daher auf jeden Fall gut beraten!

weiteren Kommentar laden
3

Hallo, hast du die Free Version? Dann schnell weg damit!
Haben die neulich in Computerb.... getestet, hat ganz schlecht abgeschnitten.:-[ Die gekaufte war besser, aber nicht gut! Es gibt bessere, G-Data zum Beispiel . Mußt aber kaufen kostet 29.95. Kaspersky ist gut, war in letzter Computerb.... als Vollversion drin.
LG elfi

4

Ja ne, Computerb...
Wer das liest ist selber schuld.

Die werden gesponsert von den Firmen, damit sie die
kostenlosen durchfallen lassen!


Grüsse aus der Oberpfalz

Josef

5

Die Free Version ist definitiv nicht schlechter als die kostenpflichtige Version was die Erkennung von Viren und Trojanern angeht.
Computerb... liest kein vernünftiger Mensch.

Ich habe seit Jahren Antivir und bin sehr zufrieden.

6

Ich habe auch Antivir Personal und keine Probleme bei Urbia etc.
Was werden denn für Viren/Trojaner gefunden und in welchen Dateien bzw. Ordnern. Steht ja immer dabei.

Top Diskussionen anzeigen