Sch...!!! Hab den iPod shuffle mitgewaschen!

Ohhh Mist!

Hab die Trainingssachen meines Mannes in die Waschmaschine getan und nicht gemerkt, dass er seinen kleinen iPod Shuffle in der Hosentasche hatte :-[:-[:-[:-[:-[

Wenn ich ihn jetzt aufdrehe, leuchtet das On-Licht nicht.
Gut ich weiss jetzt nicht, ob der Akku nicht vielleicht auch vorher schon leer war.

Meint ihr, ich kann den jetzt gleich nach dem Waschen mal auf die Ladestation stecken? Hab Angst, dass ich davon nen Schlag krieg oder so, weiss ja nicht, ob Wasser drin ist.

Ist das von euch schon mal jemandem passiert, und der iPod hats überlebt????

LG Astrid

1

alles, was du auseinanderbauen kannst, auseinanderbauen und ab auf die heizung für zwei tage!!! das ist die einzige chance.

das macht man bei badewannenuntauglichen telefonen zumidnest, und es hat bisher dreimal funktioniert:-p aber mach dir keine allzu großen hoffnungen: ein shuffle ist viel feingestrickter und empfindlicher.

2

Meiner Schwester vor 4 Wochen.
2 Tage auf der Heizung und alles war wieder gut. Versuche ihn aber besser nicht vor Ablauf von 2 Tagen an die Ladestation zu hängen - dabei können Feuchtigskeitsbrücken entstehen, die mehr kaputt machen als kaputt ist.

Grüsse
BiDi

3

#danke !

Werde es mal probieren, ich hoffs so sehr, denn mein Mann war ganz schön sauer :-[

LG Astrid

5

Hallo,

na da ist er selber Schuld!

Man(n) macht die Hosentaschen leer, bevor man es in die Wäsche gibt!

Das lern ich meinen Kinder schon!

Die Schuld liegt nicht an Dir!!!

Wenn er so sauer ist, dann lass ihn die Wäsche selber waschen!! Wenn dann was ist,dann weiss er das man die Taschen leer machen muss.


Lg
Marion

4

Also mein Freund sagt grad am besten mindestens 3 tage ruhen lassen und dann mal probieren zu laden.

Top Diskussionen anzeigen