Kassettenplayer - noch zu retten?

Hallo

der Kassettenplayer meiner Kinder leiert neuerdings. Es liegt nicht an den Batterien #gruebel Hab schon zig mal neue gekauft.

Ist der für den Müll oder gibt es einen Trick, der der wieder gleichmäßig läuft.

Wäre echt schade drum.



LG Mona

1

Hi!
Das Problem ist nicht etwa, dass man das Gerät nicht reparieren könnte, das Problem liegt eher darin, was es kosten würde. Fakt ist, dass bei solchen Geräten ja ein gewisser Anteil an Mechanik eingebaut ist. Diese Mechanik unterliegt einer gewissen Abnutzung. Es beginnt beim Motor, geht über die Riemen die mit der Zeit ausleiern und aufgrund dessen, dass die Weichmacher ausdünsten, an Elastizität verlieren, weiterhin bis zu der/den Kupplung/en un der GA-Rolle. Könnt ihr all dies selbst überprüfen und erneuern, ist es ok. Gebt ihr das Gerät weg, wird es wahrscheinlich unrentabel.

LG

2

"Könnt ihr all dies selbst überprüfen und erneuern, ist es ok"

Leider nicht. :-( Dabei ist Weihnachten ja noch nicht sooo lange her, daß da jetzt wirklich von Abnutzung die Rede sein könnte.

Danke für deine ausführliche Antwort.


LG Mona

3

Halt!!

Auch auf solche Geräte hat man Gewährleistung!!!!!

Ich würde da nichts unversucht lassen und es versuchen reparieren oder umtauschen zu lassen.
Nach der kurzen Zeit kann man wirklich nicht von Alterung oder Abnutzung reden.

LG

weiteren Kommentar laden
5

Es kann auch an den Kassetten liegen. Wenn man sie sehr oft gehört hat, ist das Band sehr straff und sie leiern.
Wir fahren sie dann eine Weile im Auto spazireren, da werden sie lockerer.

Top Diskussionen anzeigen