meine Männer .........

Hallo zusammen,

ich weiss im Moment nicht, was mit mir los ist. Ich bin seit 3 Monaten frisch verliebt und total glücklich mit meinem Freund. Leider führen wir eine Fernbeziehung und sehen uns nur alle 2 Wochen. Ich bin gern mit ihm zusammen, nur der Sex ist gesundheitsbedingt nicht so erfüllend, wie ich es gern hätte. Er gibt sich echt alle Mühe, aber er mag auch nicht alles, was ich möchte.

Ich habe mich vor dieser Beziehung mit Männern rein zum Sex getroffen. Mit einem dieser Männer treffe ich mich inzwischen wieder. Es war und ist uns beiden klar, dass wir nie eine Beziehung miteinander wollen. Aber der Sex mit ihm ist der Hammer!

Obwohl mein Freund mir zu diesen Treffen rät und ich den Sex wirklich genieße, beschäftigt mich der Gedanke immer wieder.

Ich will den Sex, hätte ihn aber natürlich lieber mit meinem Freund!
Ich bin keine 20 mehr und stehe eigentlich mit beiden Beinen fest im Leben, aber bei den beiden Männern in meinem Leben bin ich unsicher.
Reichen meine Gefühle für meinen Freund nicht für eine dauerhafte Partnerschaft? War ich vielleicht vorher zu lang (4 Jahre) alleine?

Danke fürs lesen

1

Eigentlich läuft es doch unter diesen Umständen perfekt.

So wie es klingt, kann dein Freund dir nicht den Sex bieten, den du willst. Aber nicht mal, weil er generell nicht will, sondern weil er krankheitsbedingt nicht kann.

Dass er so chic damit umgeht und es für ihn ok ist, dass du dir das wo anders holst, ist doch toll! Und dass du das klar trennen kannst (Gefühle mit dem anderen - nein, nur Sex - ja) ist doch auch toll!

Ich verstehe, dass du dir den Sex mit deinem Freund wünschst. Fakt ist aber, den wird es so nicht geben (können). Ihr scheint das Beste daraus zu machen und das zeigt doch, dass da eigtl sehr große Gefühle und tiefes Vertrauen zwischen euch besteht.

Ich würde da jetzt eigtl kein Problem sehen.

2

Wow!!!
Meinen tiefsten Respekt für deinen Freund! Was ein großartiger Mensch. Ganz im ernst, du hast den Jackpot 🥳
Sag deinem Freund immer wieder wie toll er ist und erzähle vielleicht nicht zu viel von dem Vögel Gott 🤭 genieße es und verhüte ordentlich.
Und lass die Grübelein aus dem Kopf. Sex ist natürlich nicht alles, aber wichtig. Und du bekommst auf eine charmante Art und Weise einfach beides 😉

3

Ich dachte beim Lesen erst, du würdest deinen Freund jetzt schon mit dem anderen betrügen, aber wenn er davon weiß, und es dir gönnt, dass du dir dort die sexuelle Erfüllung holst, die er dir aus gesundheitlichen Gründen nicht schenken kann, ist das doch erstmal grandios, noch dazu, wenn für dich und den anderen Mann so klar ist, dass da keine Gefühle im Spiel sind. Ich finde die Ausgangslage gar nicht schlecht, und ich finde, dass diese Konstellation eine Chance verdient hat. Die Fähigkeit, der Freundin zu gönnen, wenn sie sich Hammer Sex woanders holt, hätte nun wirklich nicht jeder Mann. Klar müssen die Gefühle für deinen Freund auch für eine Beziehung ausreichen, aber du schreibst du seist verliebt und glücklich, dann genieß die Zeit mit ihm, und schau wo es hin führt. Denn von mangelnden Gefühen im gegenüber lese ich bei dir bisher nichts, sondern nur davon, dass der Sex nicht so sein kann, wie du ihn dir erträumen würdest. Oder fehlt da noch etwas an Information?

4

Vielen Dank, wir genießen die Zeit miteinander sehr.
Er wollte den anderen Mann gern kennenlernen und sie sind sich sehr sympathisch, das war meinem Freund wichtig.

Er meinte gestern, wenn wir heiraten, solle er Trauzeuge sein. Ich meinte dann, na soweit sind wir ja noch nicht und plötzlich hat der verrückte Kerl einen Ring in der Hand!

Ich hab natürlich Ja gesagt, aber wir wollen erst Ende 2021 heiraten. Aber es war ihm wichtig "sich den Job als Ehemann zu sichern!"

Wahrscheinlich mache ich mir da zu viele Gedanken über die Beziehung.

5

Ui, da gehen jetzt bei mir die Alarmglocken an!
Seit drei Monaten frisch verliebt, ihr seht euch nur alle 14 Tage, habt euch also noch keine zehn mal getroffen und noch volle Kanne die rosa Brille auf, im letzten Beitrag warst du dir noch nicht ganz sicher, ob deine Gefühle ausreichen ... Auf keinen Fall heiraten, schon gar nicht bereits Endes des Jahres!
Wenn die rosa Brille mal weg ist und Alltag eingekehrt ist, wenn aus Verliebtheit Liebe geworden ist, dann kann man in meinen Augen darüber nachdenken.
Logischerweise eure Entscheidung, aber das wäre mir jetzt im Unterschied zum erlaubten Fremdvögeln deutlich zu krass.
Oder trollst du hier nur, dass sich das jetzt plötzlich derart wendet?

6

Ich versteh nicht warum die anderen Kommentare dir zu den Männern beglückwünschen. Denn du bist ja nicht glücklich!
Nach drei Monaten Beziehung wird doch schon klar: Du suchst die Nähe und den Sex mit den Mann den du liebst. Nicht einen der dich zu anderen männern schickt. Da wäre ich auch nicht glücklich.

Top Diskussionen anzeigen