Qualität Sex mit den Jahren

Mein Mann und ich sind seit 10 Jahren zusammen. Wir sind jetzt beide Mitte 40.
Wir haben festgestellt, dass der Sex immer besser wird. Er hat auch in letzter Zeit wieder mehr Lust. Das Vertaute und die Liebe zwischen uns ist einfach der Hammer. Das spiegelt sich bei unserem Sex wieder. Wir schweben gerade beide wie auf Wolken.

Sonst hört oder liest man ja immer, dass der Sex mit den Jahren einer Beziehung eher weniger und schlechter wird.

Was könnt ihr berichten?

1

Erstmal freut es mich das es bei euch so super läuft.....

Also ich kann mich im den Sinne auch nicht beklagen wir sind 16 Jahre verheiratet und ich 31 er 38 Jahre und der Sex ist immer noch sehr gut und regelmäßig.
Und Abwechslungsreich vorallem.

2

Hast du mit 15 Jahren geheiratet? 🤔

4

Ja habe ich und das erste Kind mit 16 bekommen💙 bin glücklich und stolz darüber

3

Das Gleiche.
Es wird immer besser und schöner und vertrauter und nicht weniger, auch nach 30 Jahren noch.

5

Ist für mich ganz normal dass es immer besser und toller wird...

Das es schlechter wird kenne ich nicht und glaube ich nur ein Klischee.

7

Nee das ist ein Klischee ..das andere ist eher die Ausnahme ,egal wo man hinhört ..oder meistens denkt der eine der sex wäre mega ,der andere denkt aber anders und /oder vergnügt sich anderswo .

10

Du da hat mein Mann seit Jahrzenten garkeine Zeit für wenn er jeden Tag Sex mit mir hat und jedes mal voller Glück kommt :-D

weitere Kommentare laden
6

Hi, hier nach 13 Jahren genauso. Es ist mal mehr mal weniger, aber immer gut. 😄 Es ist halt nicht wie am Anfang, wo alles kribbelt und man erforschen muss was einem gefällt. Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn er eine bestimmte Stelle küsst, aber jetzt geht er gezielter dran ❤️

27

Was du erzählst, kann ich nach 25 Jahre Beziehung so gar nicht bestätigen.

Grüße

31

Bei uns genauso.. er 45, ich fast 40, in unserem 10. Jahr.

Wir staunen jeden Tag neu, wie toll das grade ist und immer noch besser wird.

Diese totale Vertrautheit ist der absolute Hammer.. und das trotzdem immer wieder neu ineinander verlieben..

Schön, dass es auch noch andere Freudensgenossinnen gibt.
Im real life höre ich das leider viel zu selten. :(

37

Wir sind beide 43. Es kommt bei jedem Mal eine neue Sache hinzu, die wir vorher noch nicht so erlebt hatten. Das macht Freude aufs nächste Mal und das macht auch neugierig auf das was noch kommen wird. Zur Zeit schweben wir wie auf Wolken.

32

Wir sind schon fast 20 Jahre zusammen und es gab Höhen und Tiefen, aber alles in allem finde ich es jetzt am schönsten. Man muss sich nichts mehr beweisen, man kennt sich und weiß worauf der andere steht und beim anderen ist es auch so. Klar muss man an der Beziehung arbeiten, wenn man es einschlafen und schleifen lässt, dann lebt man sich auseinander und die Partner werden offen für neue Menschen. Wenn ich höre jemand hat keine Lust auf Sex und lässt den Mann 3 Monate nicht ran, man will lieber schlafen, ist müde und genervt, dann wundert es mich nicht wenn der Mann sich woanders umsieht. Wenn man aber in Kontakt bleibt, Nähe zusammen genießt, dann ist da kein Platz für jemand anderen.

33

Nee, leider überhaupt nicht. Wir sind Mitte/Ende 30, seit über 8 Jahren ein paar. Der Sex war anfangs unbeholfen, aber aufregend. Jetzt ist er richtig schlecht.

Das schlimmste ist, dass ich früher (mit anderen Männern) richtig guten Sex hatte. Das fehlt mir wirklich.

34

Wir sind Mitte und Ende 40 und seit 25,5 Jahren zusammen.
Ich kann nicht behaupten, dass der Sex im "Alter" besser wird, wir schlafen alle paar Wochen mal miteinander. Aber Sex hat auch in jungen Jahren nie so eine große Rolle gespielt (ausser in der Zeit des Kinderwunsches), vielleicht sind wir da aber auch etwas anders als andere....aber für uns passt es so.
Lg

Top Diskussionen anzeigen