Sex bei Freundschaft +

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit 3 Monaten von meinem Mann getrennt. Der Sex war nie wirklich gut. Ich habe einen guten Freund... Wir hatten uns damals das erste Mal durch eine gute Freundin kennengelernt... Da fanden wir uns beide schon ziemlich "geil", waren aber beide liiert. Er schrieb mich vor einem Monat an (ich hatte seine Nummer schon gelöscht). Nun ist er auch getrennt seit einem Jahr und wir trafen uns zum quatschen. Er alleinerziehend mit zwei Jungs und ich mit meinem. Nun ja, es ist mehr passiert auch beim zweiten "Date"... Es war der Hammer, hatte noch nie einen Orgasmus in dieser Form und mega geilen Sex... Eigentlich bin ich nicht der Typ Frau der gleich mit jemanden ins Bett steigt, aber da war Vertrauen da... Wir sind beide sexuell sehr offen... Und trotzdem bin ich etwas gehemmt... Er ist 31 und ich 34. Aber er hat anscheinend mit seiner Ex sexuell viel ausprobiert... Manchmal bin ich gehemmt, ob ich ihm genüge... Er ist letztes Mal nicht zum Orgasmus gekommen... Will immer mich verwöhnen, sagt er... Wir wollen beide keine feste Beziehung!!! Sondern nur Spaß haben, ganz "unkompliziert". Was habt ihr für Sex mit Männern in einer Freundschaft + oder bei Dates? Erzählt doch mal...

Weihnachtliche Grüße...

1

Ich hab seit bald 2 Jahren eine F+. Es ist jedes mal toll mit ihm. Manchmal haben wir 3 Monate gar keinen sex, manchmal 3x pro Woche. Dadurch dass wir weder zu ihm noch zu mir nach Hause gehen wegen der Kinder, haben wir auch immer an den verrücktesten Orten sex. Oder eben im hotel. Dadurch dass man nichts zu verlieren hat kann man machen was man will, sein wie man will und sich einfach komplett gehen lassen. Wir hatten nur ein einziges Mal "beziehungssex" im hotelbett. Das war mal so gar nix. 😂 Dann kann ich auch gleich eine Beziehung haben wenn ich Blümchensex will.

2

laaaaaaaaaaangweilig.

Ist wieder Freitag? #kratz

Top Diskussionen anzeigen