Mein blöder Kopf

Guten Abend zusammen 😊,

ich W/40 Jahre jung und ca 15 Jahre verheiratet habe vor ca 2 Jahren einen Mann kennen gelernt (Beruflich).Wir haben uns gut verstanden und haben schon sehr frĂŒh eine Spannung zwischen uns gemerkt! Wir haben uns alle 2 Wochen oder auch mal wöchentlich fĂŒr ca 2 Stunden beruflich gesehen. Wenn es zeitlich möglich war auch viel miteinander geredet. Irgendwann habe ich diesen Mann nicht mehr aus meinem Kopf bekommen!! Dann habe ich mich beruflich verĂ€ndert sodass ich ihn vor genau einem Jahr das letzte mal gesehen habe. Aber ich denke weiterhin an ihn und die SchwĂ€rmerei hört nicht auf!!!! Mit meinem Mann ist alles gut, wir haben eine harmonische Ehe mit gutem Sex 😊. Aber was ist das mit dem anderen Mann, warum ist er soooo interessant fĂŒr mich? Ich liebe meinen Mann und wĂŒrde ihn auch nicht betrĂŒgen! Nur verstehe ich mich selbst nicht mehr 🙈. Gute Nacht

1

Was stellst du dir denn in deiner Fantasie vor? Geht es um Sex, um die Art der GesprĂ€che, die ihr gefĂŒhrt habt, die Art, die er dich angesehen hat?

Guck genau hin und ĂŒberlege, welche Leerstelle in deinem Leben er fĂŒllt. Gibt es Möglichkeiten, diese Leerstellen anders zu fĂŒllen?

Oder ist es einfach nur die Aufregung des Anfangs? Wie könntest du dann die Beziehung zu deinem Mann aufpeppen?

GefĂŒhle sind Wegweiser, immer wieder aufploppende Gedanken auch: schau, worauf sie dich aufmerksam machen.

Ich setz mich mittlerweile jeden Morgen mit meinen GefĂŒhlen und Gedanken auf ein Meditationskissen und begrĂŒĂŸe sie als GĂ€ste und höre ihnen zu. Und dann ĂŒberlege ich mir, ob und wie ich sie bewirte.;-)

Top Diskussionen anzeigen