Orgasmus bekommen Frau

Ihr lieben! Ich hoffe jemand hat eine Idee, wie ich vorgehen kann.
Ich habe einen neuen Partner kennengelernt und bin total verrückt nach ihm, ich möchte gerne dass es gut läuft und nicht wieder zum Problem wird...
Ich komme nicht so leicht zum Orgasmus, eigentlich immer nur wenn ich selber mit der Hand nachhelfen. Beim Lecken nicht. Bisher jedenfalls... Jetzt ist es so, dass bisher oft Männer sich bemüht haben, es aber nicht funktionierte und es wurde zum Problem. Mann enttäuscht, der Meinung er könnte es nicht etc... und ich fühle mich unter Druck, dass es funktionieren soll und dann klappt es überhaupt nicht. Zuletzt war es in der vorherigen Beziehung so, dass der Mann quasi meinte: Ich kann es dir eh nicht machen, also hat er es überhaupt nicht mehr versucht.
Ich würde mir wünschen, dass es gar nicht zum Problem wird, aber wie mache ich es? Das ist so ein Teufelskreis...
Kennt das jemand?

3

Huhu :) sollte nicht der Weg das Ziel sein? Mein Freund kommt auch nicht, wenn ich es oral bei ihm mache. Am Anfang fand ich es blöd, hab dann aber angefangen umzudenken. Ich mache es, wenn und weil es mir Spaß macht und nicht, damit er kommt. Versuche es einfach zu genießen und wenn es "klappt" dann ist es gut und wenn nicht, dann halt nicht. Sex sollte man einfach genießen und nicht von Orgasmus zu Orgasmus jagen ;) und finde ich

1

Hallo!

Rede mal von meiner Seite, ich hatte schon etliche Partner bis ich meinen jetzigen Mann kennengelernt habe. Hatte mein erstes Mal mit 13 und hatte meinen ersten Orgasmus mit 25 Jahre (die vorherigen Typen brachten es nicht mich so zu befriedigen das ich kam, entweder wollten Sie es nicht oder konnten es nicht)

LG

2

Danke! Ich bin 39... ich komme schon, auch mehrfach. Aber nur wenn ich selber mithelfe... ich hätte ja gerne mal dass es klappt wenn es der Mann macht.

4

Ich komme so überhaupt nicht, weder beim Sex noch bei einfacher SB.

Bei mir hilft nur Satisfyer oder ähnliches.

Trotzdem genieße ich den Sex mit meinem Partner. Versuche, Sex und Orgasmus gedanklich voneinander zu trennen.

5

Was war deine längste Beziehung? Im allgemeinen ist es ja so, dass es erst im Laufe der Jahre besser klappt. Man eben sich aufeinander einstellt. Aber wenn man immer gleich aufgibt, kann es mit einem Mann nicht funktionieren oder mit der Frau.
Die Männer scheinen auch kein wirkliches Interesse daran gehabt zu haben. Sonst lässt man sich doch etwas einfallen, dass es klappt.

7

Ich war 17 Jahre mit meinem Mann zusammen.

6

Du solltest dich nicht unter Druck setzen, dann klappt es nie. Einfach versuchen, sich darauf einzulassen. Irgendwann klappt das schon. Es bedarf auch eine Zeit, bis sich beide Partner quasi eingespielt habe. Es gehört ja auch eine Menge Vertrauen dazu.

Ich kam auch lange nicht bei meinem Mann. Irgendwann kam er auf die Idee, ein Vibroei beim Akt mit einzubauen, was wir zwischen uns legen beim Akt. Da komme ich dann fast immer mit.

Aber was hattest du für Männer, die so schnell aufgegeben haben?

8

Hallo liebes 🍀,

man muss offen und ehrlich mit seinen Partner darüber sprechen was sind deine oder seine Vorlieben. Ich hatte anfangs auch Probleme gehabt aber nur weil ich mich selbst nicht wohl fühlte. Kennst du tandra yoga? Wenn du dich selbst los lassen kannst dein Körper dann selbst dann kannst du zu einem orgasmus kommen sogar ohne das du dich berührst. Es liegt meistens an sich selbst und nicht an deinen Partner. 🤗

Lg🧘🏽‍♀️

Top Diskussionen anzeigen