Liebesleben mit Kleinkind im Zimmer?

Hallo.

Unser Kind ist 1,5 Jahre und schläft aufgrund von Platzmangel in unserer Wohnung bei uns im Schlafzimmer in seinem Bett.
Bislang haben wir es immer ganz gut hinbekommen einigermaßen regelmäßig zusammen zu kommen , auch wenn es wach war. Oder halt im Bad, im Wohnzimmer.

Aber in letzter Zeit kommen wir kaum noch dazu. Wenn es wach ist, kommt er dann immer zu uns oder klopft an die Tür. #winke
Aber wir vermissen unser tolles Bett um dort nicht nur nebeneinander. sondern auch miteinander zu schlafen.
Dazu kommt, dass wir ein 2. Kind möchten. Ich hab jetzt schon Stress, dass wir es in der fruchtbaren Zeit nicht schaffen. #kratz

Hat’s jemand Ideen? Bzw wie macht ihr das?

Viele Grüße

6

Ich würde meinem Kind definitiv mein Schlafzimmer als Kinderzimmer geben. Und das für immer. Und es mir mit meinem Mann im Wohnzimmer gemütlich machen. Und dort auch mein Bett haben und dort mit ihm schlafen, während das Kind in seinem Kinderzimmer z-B. spielt oder schläft.

Wenn ihr so wenig Platz habt, würde ich das mit dem 2. Kind überdenken.

Das 2. Kind hätte bei mir dann notfalls ein gemeinsames Zimmer mit dem 1. Kind.

1

Passt es zeitlich gar nicht, dass ihr Sex habt, wenn er schläft? Oder schläft er nicht nur in eurem Zimmer, sondern auch in eurem Bett?
Gibt es ansonsten vielleicht die Möglichkeit, dass er seinen Mittagsschlaf ins Wohnzimmer verlegt?

2

Ah, du schreibst es ja im ersten Satz. In seinem Bett. Hast du Angst, dass ihr ihn weckt?

3

Mein Mann kann das nicht. Er kann sich mit Kind im Raum nicht drauf konzentrieren.

Kind im Wohnzimmer schlafen lassen hab ich auch schon überlegt. Ist mit etwas Aufwand verbunden (braucht länger zum einsclafen, ungewohnte Umgebung, ... ) Hm wenn ich das so schreibe hört sich das lächerlich an. 🤔

weitere Kommentare laden
4

Finde ich irgendwie komisch so eine Frage. Das Kind ins Wohnzimmer zum schlafen verscheuchen damit man Sex haben kann? Finde ich nicht gut. Egoistisch

8

Warum ist das egoistisch? Wenn man dem Kind im Wohnzimmer eine gemütliche Kuschelecke einrichtet?

13

Ist es auch egoistisch wenn es einfach im eigenen Zimmer schläft statt bei Mama und Papa (wenn sie eins hätten)? Glaube nicht. Es ist nur ein anderer Raum. Nichts verwerfliches

5

wenn ihr an ein zweites Kind denkt, hat sich auch der Platzmangel mit der neuen Wohnung erledigt.

Also unsere Lösung war eindeutig: Kind ab ins eigene Zimmer!

7

Ich habe heute mal etwas geschaut und gemessen. Er könnte in das 3. Zimmer.
Und Kind 2 könnte zu uns.
Wir wollen hier aber eh nicht mehr lange bleiben.

10

Ihr habt Sex, wenn das Kind wach ist? Wie macht ihr das? Unser ist auch eineinhalb und schläft in unserem Bett. Wir machen es uns dann im Wohnzimmer gemütlich. Vor ein paar Wochen war es tatsächlich so, das wir am Tag zu Hause waren und das Kind in der Kita. Da haben wir die Chance genutzt.

11

Wie gesagt, es wird zunehmend schwieriger. Aber es gab auch mal Momente wo er wirklich tief in seinem Spiel im Wohnzimmer war und wir schnell die Chance genutzt haben.

Als das Kind in der Kita war und wir beide zuhause, haben wir das auch genutzt. Kam bislang aber nur einmal vor. 😉

12

Hallo,

Also wir haben einen drei jährigen und auch ein Familienbett.

Uns hat’s nie an Gelegenheiten gefehlt, allerdings nie wenn das Kind wach war?! Aber gut, dass muss jeder für sich entscheiden. Wir haben immer das Wohnzimmer oder das Bad genutzt. Ich bin nun in der 20. Woche....

Wo ein Wille ist...wir haben immer noch das Familienbett und finden es großartig, sex haben wir immer dann und wo wir es wollen, halt nur nicht im Bett :-)

14

Wieviel Zimmer habt ihr denn?

15

Wir haben 3 Zimmer. Das 3. Zimmer ist sehr klein. Und da stehen auch noch Schränke und Regale, die woanders keinen Platz finden. Aber sein Bett würde wohl gerade so reinpassen.

Habe nochmal mit meinem Mann gesprochen. Er möchte noch nicht, dass unser Kind ins eigene Zimmer zieht. „Er ist doch noch so klein.“

Naja, gestern haben wir es dann doch noch mal wieder geschafft miteinander zu schlafen. Sogar 2 mal! 😜 (Bad und Bett)

16

Irgendwie verstehe ich das auch nicht so richtig.

Motte (1,5) schläft auch bei uns im Bett. Sex haben wir dort aktuell nicht. Und auch nicht, wenn sie wach ist, da hab ICH keine Ruhe.

Aber an Gelegenheiten oder Orten mangelt es uns nicht... eigtl doch ne spannende Sache, dass man nicht das Bett benutzen darf 😅

Für mich persönlich (!) wäre es nix, das Kind in eine Abstellkammer oder das Wohnzimmer zu legen, nur damit ich Sex haben kann. Dann hab ich lieber Sex in diesen Räumen und das Kind schläft im Bett :D

18

Sehe ich auch so! 😀👌🏼

17

Danke für eure Antworten. :-)
Ich würde das Thema jetzt gern abschließen. #winke

Top Diskussionen anzeigen