Kunyaza Penisklopfen

Meine Frau und ich praktizieren seit Jahren zum Vorspiel die Technik des ich nenn es mal Penisklopfens.
Ich klopfe mit meinem erigierten Penis auf ihre Klitoris und die Schamlippen und abwechselnd damit führe ich ihn leicht ein und mache Kreise oder andere Bewegungen in ihr mit Hilfe meiner Hand am Penis.
Meine Frau hat dabei oft starke Orgasmen oder eine weibliche Ejakulation.
Kürzlich hat eine Frau hier im Forum genau diese Technik beschrieben und gemeint es sei eine bekannte Ruandische Sexualtechnik die sich Kunyaza nennt.
Wer kennt das und praktiziert das auch?

1

Naja, jeder wie er mag oder? Und jeder so wie er es gelernt hat und sich weiter entwickelt. Wir machen es so ähnlich und ja, es ist geil.

2

Mein Mann macht das auch so und ich finde es wunderschön!
Mir war nicht bekannt, dass es sich hierbei um Kunzaya handelt...vielen Dank für deinen Thread, ich werde mich da mal mehr zum Thema einlesen.

3

Kennt man auch aus Pornos. Das mit dem Klopfen macht mein Mann nicht. Aber er führt ihn ein, dann wieder raus um mich zu lecken und immer abwechselnd. Bis ich einen Mega Orgasmus bekomme. Ist ja fast das gleiche.

4

Mein Mann klopft eigentlich seit Jahren, gelegentlich mit seinem Schwanz auf meine Schamlippen und Klitoris, meist zwischen dem raus ziehen und wieder einführen.

Nach deinem Bericht und Recherchen im Internet über Kunyaza haben mein Mann und ich es mal ausschliesslich so probiert und ich muss sagen die Orgasmen sind der Wahnsinn.
Da ich zur Zeit schwanger bin ist da unten eh alles gut durchblutet und sehr sensibel.
Neben dem Klopfen hat er den Schwanz auch eingeführt und mit der Hand kreisen lassen ein unglaubliches Gefühl, beim anschliessenden drauf klopfen, bin ich meist sehr feucht gekommen.
Wir werden diese Technik definitiv zukünftig in unser Sexleben einbauen.

Vielen Dank für den Typ.

Top Diskussionen anzeigen