Behaarung!

Hallo,

Frage geht eher an die Männer aber natürlich sind auch Frauenmeinungen erwünscht?

Komplett glatt oder reicht gut gestutzt? :-)

Zum Hintergrund, früher war ich immer komplett glatt was ich in vielen Punkten auch als angenehm empfand. Allerdings ist es seit einiger Zeit so, dass ich dies nicht mehr gut vetrage. Egal was ich anstelle, die Haut ist sehr gereizt und es juckt :-(

Egal was ihr davon haltet, ich komm bei Männern gerne gut an, was ich an sich auch tue.. ich bin sehr offen und habe auch relativ wechselnde Partner, wenn ich in keiner Beziehung bin, ich steh einfach drauf!

Bisher habe ich das glatte durchgezogen trotz Unannehmlichkeiten, also was sagt die Männer Welt dazu? Stört euch eine gepflegte in Form gestutzte Behaarung? Ich bin gespannt!

1

Ich bin weiblich, aber ich kenne es.

Bei mir ist es nicht anders egal was ich mache das juckt dann sehr oder so hässliche rote kleine Pickel kommen.

Deswegen mache ich es auch schon ne Weile nicht mehr komplett glatt.... und mein Mann meinte auch er findet es sogar besser wenn es nicht komplett Glass ist.

Mach es so wie es dir gefällt, und womit du dich wohl fühlen tust.

2

Viele Frauen wissen garnicht, dass nicht alle Männer es mit Glatze mögen. Die meisten Frauen denken es machen zu müssen, um den Männer'n ein ,,perfektes" Bild liefern zu können auch wenn sie selber damit Probleme haben (Juckreiz, Ausschlag..).

Wenn man seine ,,Frisur" selbstbewusst ausstrahlt und nicht gerade rumläuft als käme man noch aus der Steinzeit, dann ist alles an Frisuren erlaubt!

Ich finde allerdings, die Schamlippen sollten schon gut frei liegen da es dann für den Mann auch angenehmer ist beim Oralverkehr.
Ich hatte immer Glatze und danach auch immer Ausschlag. Habe dann angefangen mit Olivenöl zu rasieren und Ausschlag war weg. Ich kam dann auf die Idee mit einen Streifen wachsen zu lassen und die Wirkung ist wirklich sehr erregend und erotisch! Habe mich am Anfang selber damit komisch gefühlt aber jetzt ist es perfekt so ;)
Alles Sache der Gewohnheit.

Ürigens finde ich es ganz schlimm, wenn der Mann den Ausschlag noch beim Sex betrachten kann.

3

Guten Morgen.

Wichtig ist ja was einem gefällt.

Aber unabhängig von der Frisur - es gibt ja Alternativen zur Rasur. Ich bin jetzt zur dauerhaften Haarentfernung übergangen (nicht komplett nackt unten rum, das gefällt mir nicht), da ich leider von jeher eine sehr empfindliche Haut habe.

Das kostet natürlich relativ viel Geld, aber ich investiere es gern, da mich das jucken und die Pickelchen extrem nerven. Und dann hab ich Ruhe...

4

Frage an die Allgemeinheit der Frauen:
Mit was stutzt ihr?
Krieg auch immer juckreiz und pickelchen nachdem ich mich glatt rasiere... stutzen wär mir auch lieber aber wie? :)
Lg

5

Mit einer Haarschneidemaschine. Mit Aufsatz in der entsprechenden Länge, 3 oder 5 mm z.B.

6

Mir gefällt naturbelassen am Besten.

Eine glatte Vulva empfinde ich als kindlich.

7

Mein Mann steht auf glatt, weil es einfach angenehmer für ihn beim Oralverkehr ist. Ansonsten wäre es ihm egal. Aber er leckt für sein Leben gern und deshalb erfülle ich ihm den Wunsch. Dafür rasiert er sich vorher im Gesicht für mich.

Da wir nur 2 mal im Monat Verkehr haben, rasiere ich mich 2 mal im Monat komplett glatt. Im Sommer habe ich mehr mit Pickeln und Unwohlsein danach zu tun.

8

Ich glaube, meinem Mann wäre es sogar egal, wenn ich gar nichts machen würde.
Ganz glatt mag er nicht so gern.

9

Das ist vermutlich wie überall im (Sexual-)Leben von Person zu Person unterschiedlich!
Der eine leckt gerne, der andere leckt nicht gerne - die eine bläst gerne, die andere bläst nicht so gerne...

Ich persönlich finde "glatt" schöner, habe aber auch überhaupt kein Problem, wenn es gepflegt gestutzt ist.
Viel wichtiger als glatt, oder gepflegt finde ich aber, dass SIE sich dabei wohlfühlt - denn nur wenn Sie sich auch wohlfühlt kann Sie sich auch gehen lassen und nur dann wird es mE zu einem intensiven uns sehr schönen Sexual-Akt.

10

Ich musste wegen entzündeter Pickelchen schon zum Hautarzt😔 Ganz toll.
Seit dem rasiere ich nicht mehr alles weg.

Aber ich hab damals einen super Tipp bekommen: Babypuder!
Einfach nach dem Rasieren (frische Klinge, nass, mit möglichst kaltem Wasser) und auftragen. Macht zarte Haut und es kommen keine Pusteln. Machen mein Partner und ich seitdem an jeglichen Stellen (Achsel, Bart, Beine...).

Top Diskussionen anzeigen