Wie wichtig ist euch eine stattliche Größe beim Mann?

Jemand sagte mal: "Ein kleiner Mann hat es mindestens genauso schwer wie eine dicke Frau, wenn es um den Partnermarkt geht"

Legt ihr als Frau viel wert darauf? Habt ihr eine Mindestgröße, die der Mann haben sollte und dadrunter gar nichts ginge? Gibt es eine Idealgröße für euch, die der Mann haben sollte?

Und für wie wichtig erachtet ihr die Körpergröße als Attraktivitätsmerkmal im Vergleich zu anderen körperlichen Merkmalen? Ganz interessant wäre dann auch noch zu wissen, wie alt und groß ihr selber seid.

😉

4

Guten morgen,

Ich bin mitte 30 und 1,83 groß. Mein Mann ist zwei Jahre älter und 1,75.

Ob es mich stört? Immer mal wieder ein bisschen. Ich habe immer gern heels getragen. Das tue ich nun nicht mehr. Ich mag es optisch nicht so sehr, uns zusammen zu sehen. Ich kann noch so dünn sein, ich fühle mich immer recht massig neben ihm. Und das, obwohl mein Mann trainiert ist. Aber er ist eben grundsätzlich eher zierlich.

Ein größerer Partner wäre mir lieber gewesen, aber ich hab mich halt in seinen Charakter verliebt. Da hilft dann alles nix 😉 und wahre Größe kommt eben von innen.

Liebe Grüße

31

Du könntest dich ja scheiden lassen, sobald die Kinder aus dem gröbsten raus sind und dann erneut auf "Brautschau" gehen... :-p:-[#schein

54

Hast du Langeweile....🤔

Jeden ein sinnlosen Spruch zu setzen.

Man merkt hast nichts zutun such dir arbeit.

weitere Kommentare laden
1

EDIT: Jemand fragte mich per PN nach meinen Daten: 23 Jahre alt, 1,67m groß, 60kg schwer.

2

Ich bin 37 und 1,68 m groß und finde das die Körpergröße tatsächlich Auswirkungen auf die Attraktivität bei einem Mann hat. Größere Männer finde ich persönlich attraktiver als kleine Männer.

Das bedeutet nicht das es keine attraktiven Männer unter 1,80 m gibt- es gibt ja auch attraktive dicke Frauen..;-)..deshalb finde ich den Vergleich gar nicht so unpassend.

Nicht groß sein ist nicht ideal, aber wenn ansonsten alles passt dürfte das kein Hindernis sein. Und es ist natürlich auch ein Stück weit eine Frage der persönlichen Prioritäten.

29

Hast Du eine Mindestgrenze, wo Du sagen würdest, unter der geht gar nix? Und was wäre für dich das Größenideal?

30

"es gibt ja auch attraktive dicke Frauen"

Gibt es die wirklich? :-p#schwitz

weitere Kommentare laden
3

Ich 31 bin 1,58 groß. Von daher hätte ich noch nie ein kleineren Mann, kann also nicht darüber sprechen ob kleinere Männer unattraktiv sind. Sind ja eh alle größer 😂

Aber ich kann sagen, dass ich zu schmächtige, sehr dünne Männer nicht so anziehend finde.
Sie sollten schon etwas mehr wiegen als ich :)

28

Was wiegst Du denn, wenn man mal fragen darf? ;-)

5

Guten Morgen,

Ich, 34, 172 cm und 60 kg (außerhalb der Schwangerschaft) sag immer

Das Gesamtvolumen des Mannes sollte größer sein, als das der Frau ;-)

Ich hatte Mal ein Date mit einem Herrn der ca 165 cm groß war und dann noch extrem dünn (im Internet kennen gelernt, da stand keine Größe). Das ging leider nicht, ich hab mich so dick gefühlt. Aber man muss sagen, es lag auch an anderen Dingen.

Ich war schon mit einem 190 cm Mann liiert und genauso mit einem 170 cm Mann - der war aber etwas kräftiger.

Mein jetziger und hoffentlich letzter Lebensgefährte ist 187 cm groß und 115 kg schwer. Und ich liebe die Tatsache, dass man sich in seinen Armen - so kitschig das klingt - immer klein und beschützt fühlt.

Denke das ist auch wichtig für unser Paargefüge, da ich recht dominant bin und auch mehr verdiene - er ist aber definitiv der stärkere.

Fazit:
Größe ist wichtig aber nicht alles.

32

187 cm groß und 115 kg schwer... oha, dein jetziger Lebensgefährte scheint ja ein richtiger Bär zu sein.

55

Ich mag es halt "griffig" 😉

Ich bin übrigens überzeugt, dass viele Männer eher auf etwas füllig als auf sehr schlanke Damen stehen - um auf deinen initialen Vergleich zu kommen.

Mein Liebster hat mich mit 50kg kennen gelernt - mich trotzdem genommen 😅 aber findet mich mit etwas mehr dran trotzdem besser...

weitere Kommentare laden
6

Ich bin 1,68m groß, mein Mann 1,83m. So finde ich es perfekt, denn auch mit hohen Schuhen bin ich nicht größer als er. Mein Ex war 1,75m, da habe ich eher flache Schuhe getragen, um nicht größer zu sein als er.
Um ehrlich zu sein, finde ich gleich große oder kleiner Männer eher unattraktiv, ich mag nach oben schauen und mich nicht nach unten beugen um zu küssen.

Das hört sich sehr oberflächlich an, ich weiß. Noch wichtiger als die Größe finde ich allerdings die Ausstrahlung. Ein Mann kann noch so groß und stattlich gebaut sein, hat er die Ausstrahlung einer Topfpflanze oder ist ungepflegt, hat er null Chancen.

9

Na zum Glück hat nicht jeder deine Einstellung....

Kleine Männer können auch aktraktiv sein wie grose Männer, wie die sind kommt noch nicht auf die Größe an.

Die Größe hat nicht mit den Menschen zutun wie er ist.

11

Ich verstehe dein Problem gerade nicht. Es ging rein um die Optik.
Ich muss auch damut leben, dass ich optisch, wie auch charakterlich, nicht für jeden Mann die Traumfrau schlechthin bin.

weitere Kommentare laden
7

Guten Morgen,
ich bin 1,80m groß und lege sehr viel Wert auf die Größe. Hatte meist gleichgroße Männer, die aber irgendwie immer ein Problem hatten, keine hohen Schuhe und so. Mein Mann ist jetzt 1,98m und es ist perfekt. Ich kann höhere Schuhe anziehen und er ist trotzdem größer.

33

Brienne von Tarth? #huepf

8

Hallo also ich bin 31 1,70 mein Mann 39 und 1,68
Es ist mein erster Mann und sind schon seit Jugendalter zusammen, somit kann ich nicht viel dazu sagen.

Für mich steht aber in erster Stelle wie der Mensch Charakter mäßig ist, ich schaue da nicht auf die Größe.

Wenn er z.B. Ein klein wächserner wäre würde es mich nicht daran hinter mit ihn ein paar zu werden. Ich verliebe mich ja in seine Art und Person nicht in die gröse.

Und ich liebe mein Mann heute nach fast 16 Jahren immer noch so wie am ersten Tag.

Lg

34

Jetzt unabhängig von Gefühlen und inneren Werten: spielen die Hormone bei dir verrückt wenn Du einen großen gut gebauten Mann siehst?

45

Nein.....

Erstens würde mich ein anderer Mann nicht interessieren.
und dann auch wenn ich Single wäre wäre mir egal ob er gros oder klein ist....

10

Ich bin klein, 160cm, und ich mag Augenhöhe in jeder Hinsicht, runterschauen möchte ich ungern, wobei da 2-3cm sicher nicht den Braten fett machen.

Was ich egal, ob groß oder klein, wenig attraktiv bei Männern finde, sind halbe Portionen. Etwas Masse sollte schon da sein, d.h. bei kleineren Männern finde ich "quadratisch, praktisch, gut" attraktiv.

Was ich bei vielen kleinen Männern unangenehm finde, ist das Kleine-Mann-Syndrom: vermeintliche Defizite in der Körpergröße werden durch besonders "männliches" (aggressives, sexistisches) Verhalten kompensiert... ich mag Männer, die eine in sich ruhende Männlichkeit verkörpern, die sich nicht ständig beweisen muss. Ein großer Mann kann für mich in einem kleinen Körper stecken...

Bei Menschen über 180cm fühle ich mich beim Küssen und so immer ein bisschen verloren...

35

Aber kleinen Männern wird doch immer dazu geraten aus sich rauszukommen um aufzufallen, oder nicht?

46

Wer sagt denn so was? Authentizität ist wichtig. Ob groß, ob klein...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen