Wie lange dauert euer Orgasmus Mädels

Hallo ihr,
wie lange dauert bei euch euer Orgasmus?

Laut Internet zwischen 6 und 10 Sekunden...
Also wenn ich es mir selber mache oder mein Freund, ist das wie ein kurzer Stromstoß der von der Klitoris bis ins Gehirn saußt und vorbei ist er. Also etwa maximal 3 Sekunden, dann zuckt man noch ein bisschen und gut;)

Kann man das trainieren das er länger dauert ?

1

Ich hab mal irgendwo gelesen, es gibt den peak Typ und den plateau Typ. Der peak ist so, wie du es beschreibst. Steil nach oben und gut ist. Der plateau ist, wenn es eine Zeit lang oben bleibt. Den peak hab ich auch bei der sb, wenn mein Mann mich oral befriedigt und wir danach direkt sex haben bleibe ich sehr lange auf dem plateau. Aber irgendwann ist dann auch unangenehm.

2

Krass. Das hab ich jetzt noch nie gehört aber ok gut zu wissen ;)
Danke

3

Die Sexualität meiner Frau hat sich das über die Jahre verändert, im Gegensatz zum Beginn unsere Beziehung hat sie heute anfangs 40’ig längere, intensivere und oft auch Mehrfachorgasmen, ausser in den Schwangerschaften da war das noch viel intensiver.

Es ist schwierig das in Sekunden abzuschätzen und ist auch nicht immer gleich und ab wann bis wann soll man das auch messen.
Bei einem intensiven Orgasmus kann sich die Vagina noch lange rhythmisch zusammen ziehen oder immer wieder.
Wir nennen das den Wellenorgasmus, weil er sehr lange anhält, immer wieder zu Kontraktionen führt und meist mit einer weiblichen Ejakulation endet.
Meine Frau zittert nach einem intensiven Orgasmus auch noch lange, soll man das dann auch noch dazuzählen?


Ja es gibt den Peaktyp und den Plateautyp, aber mit guter Vorbereitung und viel ruhe, sich gehen lassen und einfach geniessen, kann auch der früher Peaktyp zum Plateautyp werden.
Stress oder Ablenkungen sind Gift für das Plateau.

Zum Beispiel vorher sich beide intensiv mit Öl massieren auch den Intimbereich und anschliessend lange orales Verwöhnen der Klitoris, gleichzeitig mit dem Finger den A-Punkt (googeln) massieren, der ist unter anderem für die Anregung der Bartholinischen Drüse also für die Vaginalfeuchtigkeit zuständig, vorsichtig mit dem Mittelfinger und einer komm her Bewegung. Dieser Punkt verhilft vielen Frauen, das Problem mit den Mehrfachorgasmen abzulegen.
Mit viel Liebe, Einfühlungsvermögen und vollkommenes Vertrauen kann die vorherige Peak-Frau langsam die Überempfindlichkeit nach dem Orgasmus ablegen und die Plateauphase ausdehnen und schliesslich mehrfach Orgasmen geniessen.
Das Wichtigste ist Ruhe und der Wille sich Zeit dafür zu nehmen.
Auch für Männer gibt es Techniken um mehrfach hintereinander einen Orgasmus zu haben, aber das ist ein anderes Thema.
Mit zusätzlicher Stimulation des G-Punktes können viele Frauen auch eine weibliche Ejakulation erleben.
Du siehst es gibt also noch viel zu entdecken.

4

Der Orgasmus entlädt sich ja in Kontraktionen und die sind bei mir so 10 bis 15 wenn ich es mir mit einem Vibrator klitoral selbst mache. Beim GV ist es nicht immer ganz so krass.

5

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht mal sicher ob ich überhaupt je schon einen Orgasmus hatte..#schmoll

Das was du beschreibst kenne ich auch. Aber ob das ein richtiger Orgasmus ist? Ich finde das nicht besonders befriedigend, und weiß nicht ob das nun wirklich ein Orgasmus ist. Zittern, Glücksgefühle ect..kenne ich so nicht. Kurzes Zucken und gut..#kratz

6

Zählt man dabei? #gruebel
Ich jedenfalls nicht :-D

Glaub aber länger als 3 Sekunden. Aber keine Ahnung.

Top Diskussionen anzeigen