Soll ich darauf eingehen?

Guten Morgen Ihr lieben,

ich bin neu hier und noch nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier im Forum richtig bin.
Im Freundeskreis kann ich leider keinen um Rat fragen, da sie uns beide kennen.

Vor mehreren Monaten (Anfang des Jahres bevor Corona losging) habe ich nach langer Zeit durch Zufall mal wieder einen Bekannten aus dem Fitnesstudio von damals getroffen. Er war damals mit seiner Frau dort angemeldet und wohnt einen Ort weiter.
Zu dem Zeitpunkt des "wiedersehens" waren sie bereits getrennt, aber noch verheiratet. Wir hatten zu Beginn viel geschrieben und uns dann getroffen. Von meiner Warte aus rein freundschaftlich. Naja.. er kam dann zb mit Picknickdecke zum Spazieren, Filmeabend mit etwas gekochtem und ich hatte sehr schnell das Gefühl, dass das nicht mehr freundschaftlich war. Unatraktiv fande ich ihn jedenfalls auch nicht.

Prinzipiell hatte ich interesse, aber war mir sehr unsicher, ob ihm nach der jahrelangen Beziehung nicht einfach nur Nähe und naja Intimität fehlt. Es kam auch zu einem Kuss, aber ich habe mich dann entschieden mich zurück zu ziehen, da ich nicht verletzt werden wollte.
War absolut die richtige Entscheidung. Er war nämlich einfach nur nicht gewohnt "alleine" zu sein. Dafür war ich mir aber einfach zu schade. Er hat da auch offen drüber geredet und mir nichts vorgelogen.

Er hat danach immer mal wieder versucht den Kontakt aufrecht zu erhalten bis ich ihm eine klare Ansage gemacht habe.... Nach solchen Treffen und der bereits entstandenen Intimität fand ich es schwer wieder zu einer reinen Freundschaft zurück zu kommen.
Jetzt mit etwas Abstand wäre das aber durchaus eine Option für mich.

Jetzt kommt im Grunde meine Frage bzw mein aktuelles Ringen mit mir selbst:

Am Wochenende hat er mich wieder angeschrieben. Bzw erst nur eine Frage, nachdem er meinen Whatsapp Status gesehen hatte. Auf dem Foto war ich mit meinem Ex (und Papa meines Sohnes) zu sehen. Familienbesuch bei Oma und Opa. "Oh das freut mich, dass ihr wieder zusammen seid" . Ich habe nur klargestellt, dass dies nicht so ist. Wir kommen immernoch super zusammen aus und ich finde ihn trotzdem toll als Papa.

Seither meldet er sich wirklich täglich. Habe nun mitbekommen von Ihm, dass er nochmal versucht hat seine Ehe zu retten, aber es einfach nicht geklappt hat. Man war ich froh, dass ich damals die Reißleine gezogen habe. Er hat sich entschuldigt, dass er damals mit Gefühlen gespielt hat etc.
Er meinte er mag mich, als ich ihn gefragt habe, warum er sich denn wieder meldet. Eigentlich war ich damals sehr deutlich, dass ich auf so Spielchen keine Lust habe, da ich nicht verletzt werden will.

Jetzt weiß ich nur nicht, ob ich den Kontakt wieder zulassen soll oder nicht. Wenn wäre es nur freundschaftlich. Etwas anderes möchte ich nicht und er denke ich auch nicht, aber ich kann es nicht einschätzen.
Als Mensch fand ich ihn wirklich sehr sympatisch und er hat immer mit offenen Karten gespielt. Auch damals als ich ihn gefragt habe was das Ganze denn ist.

Denkt ihr eine Freundschaft ist unter diesen Umständen eine gute Idee?
Da hier alles relativ ländlich ist laufen wir uns eh über den Weg.

Ich habe schon überlegt, ob ich ihm (da er heute morgen direkt wieder geschrieben hat) mal ganz direkt frage, was er sich davon erhofft, weil ich absolut keine Lust habe, dass er wieder mit meinen Gefühlen spielt.
Für mich ist Freundschaft im Vordergrund, muss aber zugeben, dass er schon echt ein heißer Feger ist und nicht nur körperlich, sondern auch Charakterlich genau mein Beuteschema...

Meine Frage wäre vermutlich zu direkt oder ? Ich halte nur nicht so viel von diesem drum herum Gerede und oberflächlichen Schreibereien.

Danke falls ihr es bis hier unten geschafft habe :)

1

Nein, das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts freundschaftliches.
Wenn du nicht der Typ für lockere Sex-Geschichten bist, lass es.

2

ja das hatte ich vermutet.
Einfach blöd, dass es nie einfach sein kann.
Eine Freundschaft wäre schon cool gewesen.

Dann ist es wohl besser ich antworte garnicht mehr, oder soll ich ihm direkt sagen, dass Freundschaft nicht mehr funktioniert und ich mir zu Schade für F+ bin?
So garnicht mehr reagieren ist ja auch fies...

7

Wie oft willst du ihm das noch sagen, dass du kein F+ / (dir zu schade für Spielchen) bist? Das hat er schon gehört, aber es ist ihm egal wie du siehst 😅
Mann, der ist frisch geschieden. Der wird jetzt erstmal gucken wollen was geht, jetzt, wo er seine Freiheit wieder hat.

3

Für mich hört es sich eher so an als ob er nur jemanden braucht, wenn nicht nur sexuell aber jemand der ihn betüttelt, mein Ex ist auch so,. aber ich nehme es eben nur an.

4

Hallo :) ihr scheint ja recht offen sprechen zu können, also frag ihn einfach. Aber nicht schreiben, schon telefonieren oder am besten persönlich. Ich wünsche dir viel Erfolg 👌😁

5

Telefonieren oder Treffen will ich ehrlich gesagt nicht solange das im Raum steht.
Habe ihm heute ziemlich deutlich gesagt was ich von den "oberflächlichen" pseudofragen halte. Daraufhin hat er mir ein schönes Wochenende gewünscht also denke ich ich bin ihn eh los. Umsonst zu viele Gedanken gemacht 🙈😅

6

Also ich denke, der jadginstinkt ist bei ihm geweckt worden, und es ist nicht mehr möglich, zu einer wahren Freundschaft zurückzukehren. Die Grenze wurde überschritten und es wird bei jedem Treffen und jedem Geschreibe von ihm, die Hoffnung mitschwingen, dass da noch mehr geht.

Da kannst du so oft sagen wie du willst, dass du nicht verletzt werden und keine Lust auf Spielchen hast!!!😂 Er macht sowieso sein Ding, und hinterher wird er es ganz unschuldig verpacken, indem er sich 1000x dafür entschuldigt, Dass er deine Gefühle verletzt hat und er habe einfach nicht nachgedacht..... 🔮

Wenn er es iiiirgendwann wirklich vergriffen haben sollte, dass da NIX geht, ihr aber Freunde bleiben könnt, wird der Kontakt wieder abflauen und er wird jedes Interesse an dir verlieren. Garantiere ich dir.

8

Ja das dachte ich auch. Habe daher am Wochenende schon den Schlussstrich gezogen. Bisher hält er sich auch dran.

Denke so ist es für beide Seiten das Beste, aber danke, dass du dir noch die Mühe gemacht hast mir zu schreiben.
Das bestätigt mich in meiner Entscheidung :)

Top Diskussionen anzeigen