Sex ohne Feeling

Hallo liebe Mitleser,

zwar betrifft mein "Problem" sicher viele Frauen, dennoch ist es mir peinlich, davon zu berichten, daher möchte ich anonym bleiben.

Mein "Problem":
Seit der Geburt mein Kindes vor 2 Jahren "spüre" ich beim Geschlechtsverkehr mit meinem Mann irgendwie nicht mehr das, wie früher vor dem Kind 😳. Ich hatte damals bei der (vaginalen) Geburt einen Scheiden-und Labienriss, das ist beides ganz gut verheilt, hat mir auch mein Gynäkologe bestätigt.
Vor der Schwangerschaft und auch in der Schwangerschaft selber konnte ich von Sex nicht genug bekommen, es hat sich so toll angefühlt und ich war früher immer sehr laut im Bett 🤭. Seit 2 Jahren habe ich das Gefühl, "na toll, da kann ich auch gut auf Sex verzichten, wenn ich es eh nicht mehr so toll finde" . Ich nehme auch keine hormonellen Verhütungsmittel, die die Libido ja oft ausknipsen.
Irgendwie fühlt es sich da unten halt einfach "ausgeleiert" an...! Mein Mann ist da auch ziemlich traurig, dass mir Sex keinen Spaß mehr macht, egal in welcher Stellung wir es tun .
Wer kennt das? Was hat Euch geholfen, falls es jemand hatte? Beckenbodentrainer benutzt? Ich treibe viel Sport, mache Bauch Beine Po - Übungen. Soll ich noch spezielle Übungen einbauen? Verzeiht mir die blöden Fragen...
Und noch was :Seit der Geburt sind meine Schamlippen auch wirklich grotesk groß , Cunnilingus kann ich gar nicht mehr ab.... schäme mich zu sehr, wenn mein Mann da unten ganz nah dran ist und alles sieht.
Kennt jemand das Problem auch? Wie geht ihr damit um???

Freue mich auf jegliche Rückmeldungen!
Danke Euch 😃 ❤️!!!!

1

Hallo,

Mir geht es genauso. Du bist schon mal nicht alleine, ich hab 2 Kinder innerhalb 1,5 jahre entbunden. Die erste Geburt war heftig und mit Zange. Bin seither gefühlt total überdehnt. Ich machen auch viel Sport und trainiere mit Liebeskugeln,mit diesen mach ich dann die Beckenbodenübungen und es ist echt schon viel besser geworden. Denke allerdings nicht, dass es nochmal so wird wie früher. Meine Frauenärztin hat mir Physiotherapie verschrieben aber da gibt es bei uns in der Umgebung niemand der sowas macht. Eventuell wäre das ja noch was für dich.

Lg und fühl dich gedrückt.

2

Hast du im Krankenhaus angefragt wegen der Physio? Bei uns macht das privat auch keiner in der Gegend, aber im Krankenhaus haben sie eine Expertin auf dem Gebiet. Hätte ich nie herausgefunden, wenn ich keinen Tipp bekommen hätte.

3

Guten Morgen,

Nein daran habe ich noch nicht gedacht. Danke für den Tipp. Lg

4

Bezüglich Schamlippen kann ich nur sagen, dass meine auch sehr groß sind. Mein Mann findet dies extrem schön und erregend. Gerade bei dir ist es schade, dass du oral nicht genießen kannst, denn da könnte dein Mann speziell die Klitoris verwöhnen. Wie gesagt die großen Schamlippen sind für viele Männer das beste, was es gibt. Keine falschen Hemmungen!

Top Diskussionen anzeigen