Frage zu Basaltemperatur/ NFP - unterschiedliche Ergebnisse am Morgen

hallo, ich arbeite mich gerade in das NFP thema ein und messe den ersten zyklus. meine normale uhrzeit zum messen ist zwischen 8 und 8:30. heute bin ich um 6 uhr aufgewacht und habe direkt gemessen: 36,85 grad.
ich bin dann sofort wieder eingeschlafen und habe bis 10 uhr durchgeschlafen (laut methode genug zeit, um danach zu messen) und habe aus interesse nochmal gemessen: 37,05 grad.

das ist ja wirklich ein ziemlich großer unterschied, wie würdet ihr das deuten bzw. welchen wert eintragen? ich freue mich über eine erklärung in den kommentaren!

danke im voraus! :-)

welchen wert eintragen?

Anmelden und Abstimmen
1

oh sorry, habe gerade das verhütungsforum gefunden, dieser beitrag kann dann weg #winke

2

Da ich nicht suchen möchte antworte ich trotzdem hier. Bei mir steigt ab 8 Uhr die Tempi sehr schnell an...naja der Körper ist ja auch Tag aktiv und in der Zeit meist eigentlich schon auf den Beinen. Zwischen 6 und 7.30 Uhr sind bei mir kaum Unterschiede sind.
Ich notiere mir immer alles bei Notizen und nehme je nach Uhrzeit das was am nächsten ist oder den Mittelwert aus 2 Werten

3

Es muss immer zur gleichen Zeit gemessen werden. Daher kannst Du meiner Meinung nach beide Uhrzeiten nicht für ein zuverlässiges Ergebnis verwenden.

Top Diskussionen anzeigen