Oragasmus in der Schwangerschaft verändert?!

Hallo ihr Lieben
Ich schreibe hier gerne anonym, weil es mir etwas unangenehm ist, diese Frage zu stellen.

Nun gut. Ich bin in der 10. Schwangerschaftswoche und seit ein paar Tagen ist die Übelkeit kaum noch vorhanden, was eine Wiederaufnahme unseres Sexuallebens bedeutet🥰

Jetzt ist es so, dass ich bemerkt habe, dass sich mein Orgasmus sehr verändert hat. Sobald ich einen habe, ist er auch schon wieder vorbei. Und ich habe das Gefühl, gar nicht richtig gekommen zu sein. Es fühlt sich an, an als würde der Orgasmus kurz vor seinem Peak abflachen. (Schwer zum beschreiben😂, ich hoffe, ihr wisst wie ich meine.)

Vorher war es ein tolles, mehrsekündiges Erlebnis und es fühlte sich super an. Wie ein Orgasmus eben.

Kennt ihr das? Bzw hat sich euer Orgasmus in der Schwangerschaft auch verändert?

1

Also bei mir war es genau anders herum. Es ging viel schneller und einfacher als je zuvor. 🙈 Aber ich denke in der Schwangerschaft ist alles normal. Die ganze Durchblutung "da unten" ist anders, die Hormone...

2

Hallo,
das was du beschreibst hatte ich in der dritten Schwangerschaft ab ca der Hälfte.
Zum Glück war nach der Schwangerschaft alles wieder normal, so wie vorher.
hatte auch schon Angst gehabt das bleibt für immer so😬

Top Diskussionen anzeigen