Coronafrust

Darf ich fragen, wie die Alleinstehenden momentan mit der Lage umgehen, niemanden kennelernen zu können ?
Oder welche Auswege aus der Krise seht ihr ?

1

Darüber denke ich gar nicht nach. Ist ja auch nicht so, dass man auch ohne corona ständig jemanden kennenlernen würde...

2

Warum nicht die Zeit nutzen, und Menschen mal von innen kennenlernen, also zunächst mal viel zu schreiben und eventuell zu telefonieren oder zu skypen...
Alle Singles sitzen doch im gleichen Boot und ich bin mir sicher, dass man sie auf den gängigen Seiten findet. Dort kann man doch vortrefflich gemeinsam über die gemeinsame Situation philosophieren.
Hat doch auch was, diese Königskinder-Situation (es waren zwei Königskinder.... Lied googeln, falls nicht bekannt).

3

Wieso kannst du niemanden kennenlernen?

Wenn du keine Risikogruppe bist und nur zuhause bleiben musst, kannst du doch jemanden fast normal kennenlernen.

Das ist auch ganz praktisch, wer zum Beispiel wegen Corona ein Date ablehnen würde oder auf Körperkontakt ohne triftigen Grund verzichten wollen würde, dem würde ich auch ohne Corona nicht näher kommen wollen.

Ich bin nun nicht alleinstehend, aber Dating zu Coronazeiten würde mir helfen, ungeeignete Partner für mich sofort zu erkennen:-)

Top Diskussionen anzeigen