Noch gefühle für seine alte Liebe

Ich weiss nicht was ich tun soll.
Ich bin verheiratet und habe 5 tolle Kinder.
Ich in der schulzeit in einen verliebt, wir waren nie richtig zusammen. Da wir beide noch sehr jung waren. 5-6 klasse. Dann zog ich mit meinen Eltern um, musste dann in eine andere Schule. Paar Jahre später lernte ich mein jetziger Mann kennen, und bekamen schnell und unerwartet ein Kind, wir heirateten auch schnell. Ich hatte meine alte Liebe vergessen oder verdrängt. Und dann nach paar Jahren schrieb er mir plötzlich das er mich nie vergessen konnte, und schade findet das ich jetzt verheiratet bin. Ich schrieb ihm darauf nicht viel. Nach paar Jahren sahen wir uns plötzlich wieder, genau dort wo mein Sohn zur Schule geht ,wo wir damals waren. Und da fing es an wider mit denn Schmetterling im Bauch. Seit dem
sommer kann ich ihn nicht mehr vergessen. Und er hat das auch gemerkt und mir dann geschrieben das es ihm auch so geht. Die Gefühle von damals sind wider da. Er war meine grosse Liebe. Aber ich will auch nicht meine Familie aufs spiel setzen. Mein Mann und ich sind seit bald 10jahren verheiratet, klar ist es nicht mehr wie früher.
Ich weiss nicht was ich tun soll. Sobald ich ihn vergessen habe taucht er wieder in meinem Leben auf.

2

Du denkst, dass ein Mann, in den du mit 10 Jahren verliebt und mit dem du nie zusammen warst, die Liebe deines Lebens war? Ich denke eher, dass du zu viel in die Sache interpretierst und du ihn idealisierst. Leicht gesagt, aber versuche lieber, deine Energie in deine Ehe zu stecken.

1

Loslassen von alten Dingen kann vielleicht dein Thema sein....

3

Kann ich nicht verstehen
Ein pubertäres Geplänkel ist doch keine große Liebe. In welchem Jahrzehnt hängst Du fest? Ich war auch verliebt, aber das war und ist Geschichte. Die könnten mir jeden Tag vor die Füße treten, wär mir wurscht.

Bitte komme geistig in Deinem Jetzt und Hier an!

4

Du hast 5 Kinder... das hättest du dir leichter früher überlegt...

5

Oje ich finde es schade was hier für Antworten kommen. Also ich kann nachempfinden wie es dir geht. Ich hatte ein ähnliches Problem. Ich kannte meine Jigendliebe allerdings fast 10 Jahre und wir waren nie zusammen, hatten aber immer wieder was miteinander. Bis auch ich geheiratet hatte. Nach Jahren trafen wir uns wieder und es ging mir so wie dir. Ganz schlimm war das. Mit hat nur eine Gesprächstherapie geholfen. Ich hatte Jahrelang versucht es mit mir selbst zu klären aber es ging nicht. Mit der Therapie ging es relativ schnell besser, mittlerweile sehe ich den Mann als meinen Seelenpartner aber ich leide nicht mehr darunter, dass wir nicht zusammen kamen. Ich kann einfach befreundet sein mit ihm. Also mein Rat: Hol dir professionelle Hilfe, das macht wirklich Sinn. Icj drück dir die Daumen.

6

Ich versteh die wörter große liebe bei dir nicht...ward ihr zusammen? Wenn ja wie lange? Wie gestaltete sich eure Beziehung zueinander? Auch körperlich?

Top Diskussionen anzeigen