3ecks Beziehung

Hallo,

Mich würden eure Erfahrungen interessieren.

Mein Mann äußerte vor kurzem, dass er es sich nicht nur erotisch sondern auch generell vorstellen könnte, wenn ich eine weibliche Spielgefährtin (so zu sagen dauerhaft) hätte.
Er habe sogar davon geträumt, dass so eine weibliche Person mit uns zusammen wohnt. Hauptsächlich wäre diese Dame für meine und ihre sexuellen Belangen da, und mein Mann würde nur hin und wieder mit uns zusammen spass haben wollen und ansonsten sich hauptsächlich mit mir austoben.
So seine Aussage.

Nun würde mich interessieren ob es Paare oder gar verheiratete gibt die solch eine Konstellation haben/hatten.
Wie ist/war eure Erfahrung dazu?
Wie geht es eurer Beziehung/Ehe damit?

2

Im Mittelalter nannte man sowas Sklavin.

3

Heute nennen sich diese Menschen, die eine zusätzliche Frau suchen, Einhornjäger 🙂
Von daher ist diese Vorstellung komplett abstrus und weit entfernt von jeglicher Realität und nicht zu kommentieren 🙂

5

Genau das gleiche habe ich mir auch gedacht.

Oder auch Leibeigener :-)

1

Also ich hatte selbst noch nie eine offene Beziehung und ich möchte auch in Zukunft keine. Ich habe aber ein befreundetes Paar, die eine offene Beziehung haben.

Ich verstehe deinen Mann nicht so ganz wenn er sagt er würde sich dann hauptsächlich mit dir beschäftigen. Diese andere Frau hätte ja auch Gefühle und durch so eine längerfristige Angelegenheit würden sich wahrscheinlich bei ihr auch Gefühle für deinen Mann und/oder dich entwickeln. Da könnte ich mir vorstellen das dann doch mal die Eifersucht einen von euch drei packt, vor allem weil dein Mann sich ja hauptsächlich mit dir beschäftigen möchte und die andere Frau quasi nur für Sex bei euch wohnen würde.

Also an deiner Stelle würde ich mich da definitiv nochmal mit deinem Mann hinsetzen und darüber reden. Wie gesagt ihr müsst dabei natürlich auch bedenken wie es der dritten Person dann in dieser Lage ergehen würde.

4

Wenn mein mann sowas äußern würde dann wäre er die längste Zeit mein mann gewesen.

6

Haha, na da wird Offenheit und Ehrlichkeit ja groß geschrieben.. Wenn man seinem Partner nicht mit seinen Sehnsüchten begegnen kann, wem denn dann? Sorry, null Verständnis...

10

Wieso?
Geht ja nicht um Standartwünsche.
Mein Mann dürfte das hier nie erwähnen und im Gegenzug auch nicht
Ich finde es absolut befremdlich diese Vorstellung und würde mit meiner Ehe kolpotieren! Und wir sind nicht sexuell eingemottet.

7

Ich habe keine erfahrungen zu diesem thema... Vllt tastet ihr euch langsam mit einem dreier ran? Sofern es für euch beide in Ordnung ist. Ich bin mir sicher das man mit reden und Offenheit viel bewegen kann, sofern beide dazu bereit sind! Alles Liebe

9

Ja mein Mann und ich möchten es sowieso langsam angehen um zu sehen ob es für uns das passende ist.
Vorallem muss ich erst einmal schauen ob das mit einer anderen Frau in der Realität für mich auch passend ist oder doch nur Fantasie bleiben sollte.
Und je nachdem wie der 3er lief würden wir weiter schauen

8

Mein Mann stellt sich das eher als Freundschaft Plus vor.
Man unternimmt natürlich auch etwas regelmäßig. Man führt eine normale Freundschaft aber mit dem zusatzpunkt Sex.
Mein Mann würde generell eine Dame bevorzugen die mehr an Frauen interessiert ist als an Männer.

Natürlich müssen wir uns aber auch die Dame selbst im klaren sein, das irgendwann Gefühle entstehen könnten. In diesem Falle sollte man vorab mit dieser Frau besprechen wie jeder damit umgehen könnte. Was okay wäre und wie es in solch einem Falle weiter gehen sollte.

Ich bin mir im klaren, dass solch eine Konstellation gut gehen kann, aber auch ein totaler Griff ins Klo

Als Sklavin würde ich diese Dame nicht betiteln. Schließlich würde sie es freiwillig von sich aus machen. Und wir würden gezielt eine Frau aussuchen (Sympathie etc muss auch stimmen) welche genau nach dieser art von Freundschaft plus bevorzugt.

Und dafür gibt es genügend Damen, die gezielt danach suchen.
Eine ausgewogene Freundschaft zu führen, sich vertraut zu sein und auch sexuell bei der Freundin und ihrem Partner fallen zu lassen wenn das Bedürfnis danach ist.

11

Der älteste Traum des männlichen Parts der Menschheit ;-)
Eine solche dauerhafte Kombination zu finden wär der 6er im Lotto. Frauen sind da eher konservativ. Mit 2 Männern wäre es deutlich einfacher.
Viel Glück beim ausprobieren!

Top Diskussionen anzeigen