Natürliche Verhütung ?

Hallo!

Wie kann man Hormonfrei verhüten, allerdings ohne Kondom?

Ich bin 4 Wochen nach KS.

Ich möchte keine Pille nehmen oder generell Hormone, da ich PCO Kandidatin bin und es sich bei absetzen erst alles ewig einspielen musste.

Aktuell verhüten wir mit Kondom, finden es aber beide absolut nicht erregend so.

Kennt ihr etwas? :)

Lg

1

Da bleibt nur NFP. Schau mal hier:
https://www.mynfp.de/neu-hier

2

Enthaltsamkeit ginge auch

3

Es gibt noch die Kupferspirale oder die Kupferkette. Am besten lässt du dich Mal von deinem Frauenarzt beraten, du hast ja wahrscheinlich sowieso bald einen Termin zur Untersuchung nach der Geburt?

4

NFP kannst machen, geht aber so schnell nach Geburt noch nicht und auch nicht wenn du nachts öfter aufstehst mit dem Baby. Das wäre zu unsicher. Ein diaphragma wäre noch eine Option, aber mit einem pearl index von 4-10 ist es sehr unsicher und ich würde behaupten noch blöder als Bleibt nur die kupferkette oder kupferspirale, da musst dich aber beraten lassen ob das mit dem pco funktioniert weil sie die blutungen verstärkt. Oder eben gar kein sex.

5

Ich bin auch für die hormonfreie Variante in Form von Kupferkette oder Kupferspirale. Am besten sprichst du das bei deinem nächsten FA Termin an. Und bestehe darauf, dass du nicht hormonell verhüten möchtest. Leider wollen immer noch zu viele Ärzte einen die Pille oder die Hormonspirale andrehen.

6

Hallo, wir hatten das selbe Problem. Aber mittlerweile achten wir auf sehr gefühlsechte Kondome und sind sehr zufrieden damit.

Top Diskussionen anzeigen