E-Mail für dich

Hallo Leute!

Wie der Titel schon so schön sagt, geht es mir im Moment genauso wie Meg Ryan in E-Mail für dich. Ich dachte NIEMALS das mir so etwas passiert.
Kurz zum Thema:

Ich lerne seit ca 8 Monaten spanisch und habe über eine PENpal Website einen jungen Mann (25J) kennengelernt der mir mit meinen spanischen Kenntnissen weiterhelfen sollte. Das war zu Anfang auch so ...er lebt übrigens in México. Also schlappe 11000 km entfernt.

Ich hab mir davon auch nichts erwartet, rein nur Hilfe bei Spanisch. Mir war das Geschlecht des Kontakts auch egal, da ich mir nie die Frage nach einem Treffen gestellt hatte.

Tja nun war es allerdings so , dass wir uns sehr gut verstanden haben. Er spricht fast fließend deutsch , hat Englisch und Deutsch studiert, was mir in der Kommunikation stark geholfen hat. Aus reinem spanischen Geplänkel wurde bald mehr... er hat mir Fotos gesendet von seinen kleinen Neffen, von ihm...vom Strand in México und und und...
Wir wurden binnen weniger Wochen richtige Mail-Freunde.
Nach ungefähr einem Monat hat er mich um WhatsApp gefragt und ich hab ihm meine Nummer geschickt. Wir haben dann auch ab und an telefoniert, ich hab sogar mal mit dem kleinen Neffen kurz gesprochen...jedoch kamen nur Bilder von Freunden, Familienmitgliedern und von der Umgebung....ich hatte nur 2 unscharfe Bilder von ihm.

Nachdem wir dann schon über 3 Monate mit WhatsApp ständig in Verbindung standen..er schrieb mir wirklich täglich!!! wurde es irgendwie inniger...er meinte das er mich wirklich sehr mag und fragte das erste Mal ob wir uns mal treffen würden , wenn er geschäftlich nach Deutschland kommt...ich stimmte dann auch zu....soweit so gut...schon Küsschensmileys und ständiges - ich hab dich gern - war auf dem Tagesprogramm...ich wurde allerdings etwas stutzig weil er mir nie Bilder von sich schickte...ich ihm allerdings schon von mir...

So und heute dann der Schlag ins Gesicht....ich bin ja eine kleine Stalkerin und habe durch Zufall herausgefunden wo ich die Bilder von seinem Studienlehrgang finden kann...soweit stimmte auch noch alles...er hatte studiert was er mir erzählt hat...jedoch war ER nicht derjenige auf dem Bild, aus DER , welches er mir mal gesendet hatte.
Der Typ auf dem Bild, welches ich von ihm bekam ist ein bekannter Freestyler in México...waaaaas???? Wiesoooo???? Ich fand noch 2 weitere Fotos mit seinem Namen darunter und stellte fest, das er eigentlich recht gut aussieht und ich verstehe daher nicht wieso er sich als jemand anderes ausgibt??? Vor allem....wieso fragt er mich dann um ein Treffen , da würde das ja sowieso auffliegen!!!

Jedenfalls hab ich ihm jetzt stinkwütend geschrieben das ich weiß wer er wirklich ist, mit einem Screenshot im Anhang...das ich nicht verstehe wieso er mich anlügt...und gleich darauf hab ich mein Handy ausgemacht....für heute schalte ich es nicht mehr ein...bin gespannt ob er sich rechtfertigt..

Was haltet ihr davon???? Alles andere stimmt...aber wieso hat er mir 2 falsche Bilder gesendet???

Ich traue mich nicht mit Freunden über das zu sprechen....da es eigentlich wirklich peinlich lächerlich ist, aber ich habe doch etwas Gefühle entwickelt und will es mit anonymen Leuten besprechen.

Vl hat ja jemand etwas dazu zu sagen.

GLG und danke schonmal....und bitte rollt nicht vor lachen auf und ab...ich weiß wie lächerlich es sich anhören muss !!!

2

Würde dir raten das nicht weiter zu verfolgen... also die „Beziehung“ ausklingen zu lassen. Was willst du mit einem unehrlichen Mexikaner?

1

Hallo,
Also erstens: hört es sich nicht lächerlich an, keine Angst.

Es ist ärgerlich, wenn man angelogen wird, vor allem, wenn Gefühle im Spiel sind, ist man viel sensibler. Aber meine Meinung : Mach dein Handy an! Gib ihm die Chance sich zu erklären, und das nicht erst morgen.
Und wenn er dir die Erklärung gegeben hat, dann lass das erstmal sacken, bevor du antwortest.
Ist der Grund nachvollziehbar? Oder war es tatsächlich böser Wille?

Die Tatsache, dass er sich sehen will, zeigt, dass er sich sehr mag und eine herbe Enttäuschung in Kauf nehmen würde, wenn du ihn siehst.

Liebe Grüße

3

Schalte dein Handy wieder an und lies seine Erklärung.
Erstens willst du es sowieso wissen und schneidest dir durch dein trotziges Verhalten ins eigene Fleisch. Zweitens fallen mir spontan zig verzeihbare und/oder plausible Gründe ein, wie es dazu kam.

Verurteilen und in den Wind schießen kannst du ihn immer noch, NACHDEM du seine Erklärung hast.

4

gut hier gibt es natürlich verschiedene Ansichten. Damit habe ich fast gerechnet.

Danke aber für alle die sich beteiligen.

Also ich habe erst heute morgen mein Handy wieder angemacht. Einfach deshalb
weil mich das gestern so geärgert hat und ich ruhig schlafen wollte...und zweitens weil ich finde das nichts dabei ist wenn man mal einen Tag nicht miteinander schreibt (sprich ich nicht so schnell antworte)

Als ich es heute morgen angemacht habe kamen 2 Nachrichten von ihm herein von gestern Abend

1. I can´t talk today
und kurz darauf 2. We will talk about that all .... should

nun gut...ich hab bisher noch nicht genatwortet...er ist auf Dienstreise und jetzt ist dort ohnehin Nacht.

Die Frage ist nun - soll ich darauf überhaupt was antworten? wenn ja was? oder einfach warten bis mal ne sachliche Erklärung kommt.
Ich denke wenn es ihm wichtig ist sich zu erklären dann wird er es wohl von sich aus tun?!

wisst ihr ich bin etwas hin und hergerissen

1. sind wir nur Chatfreunde und eigentlich ist er mir keine Rechenschaft schuldig, aaaber 2. schreiben wir schon recht lange und das täglich...daher sehe ich es schon irgendwie als " Freudnschaft" . und in einer Freundschaft sollte man doch ehrlich sein.

bin ich zu hart?

5

* ach und die Bilder die er mir geschickt hat , war ein prominenter Freesyler in Mexico...das ist es was ich oben vergessen habe dazu zu schreiben - was ich einfach garnicht verstehe.

weitere Kommentare laden
12

Ich wuerde mich von der Sache auch tendenziell distanzieren, und schauen was er letztlich antwortet. Schon etwas komisch, dass so in der Luft haengen zu lassen.

Gleichzeitig solltest du dir auch darueber klar werden, was du eigentlich (unabhaengig von ihm) von der Sache willst. Wenn du ehrlich mit dir bist, erhoffst du dir dann eine kleine Romanze? D.h. ein romantisches Treffen, aus dem in irgendeiner Form mehr wird? Oder ist es wirklich alles sehr platonisch? Das konnte ich aus deinem Beitrag nicht ganz rauslesen, denn "sich moegen" kann ja viel heissen.

Wenn es da romantische Tendenzen gibt, und seine Erklaerung fuer die Luege eher nicht zufriedenstellend ist, wuerde ich das Ganze komplett abblasen. Das fuehrt nur zu groesseren Gefuehlsverwirrungen. Wenn es wirklich ganz freundschaftlich und platonisch ist, dann kann man eine Whatsapp/Sprachlern-Freundschaft sicherlich weiterfuehren, aber ehrlich gesagt klingt dein Text ja eher nach der ersten Variante. In dem Fall waere ich sehr, sehr vorsichtig mit meinen Gefuehlen, vor allem wenn es da jetzt schon solche Stolpersteine gibt (ich persoenlich kann mir nicht besonders viele plausible Gruende vorstellen, warum man ein falsches Foto schickt und das nachdem die "Beziehung" inniger wird nicht mal selbst zugibt, waehrend die andere Person sich mit ihren Fotos intim zeigt / oeffnet).

13

Ganz ehrlich, dass hört sich nach einer Online Betrugsmasche namens Bezness an. Zum ersten sind seine Fotos ja erstmal ein Fake. Der Name den er dir genannt hat, ist wahrscheinlich auch nicht echt. Klar gibts den Mann der dort studiert hat, aber dass muss ja nicht der sein der dir schreibt!
Dass er dich treffen will ist auch verständlich! Wahrscheinlich möchte er nach hier kommen, kann es sich aber nicht leisten oder du sollst Ihn besuchen und Ihn ein bisschen (sehr viel)finanziell unterstützen.
Wenn jemand schon so Dubios anfängt, steckt oft nichts gutes dahinter.
Alles gute für dich.

14

Also eine Betrugsmasche ist es meiner Meinung nach nicht - im Sinne von Abzocken - er hat nie nach Finanziellen Dingen von mir gefragt...ausserdem würde ich das sofort entlarfen und dann würde ich komplett den Kontakt abbrechen.

Er hat weder nach meinen Finanzen noch nach Nacktbildern oder sowas jemals gefragt.
Auch wenn wir per Whatsapp telefonierten war er eher schüchtern als aufdringlich.

ich denke eigentlich laut Bauchgefühl das er sich selber nicht so recht mag ..
ich denke er mag mich aber irgendwas ist mit ihm nicht ganz richtig ^^ blöd gesagt jetzt.

update zu gestern:

Ich hab ihm ja auf sein " We will talk about that - should" noch nichts geantwortet..

er war dann gestern zum ersten Mal seit ich ihn kenne nur kurz online (ich denke um zu sehen ob ich geantwortet hab) und dann eeeeewig nicht online...sonst schreiben wir sehr viel hin und her

ich hab immer noch nicht geantwortet gestern weil ich nicht wusste was..

abends kam dann ein " you really mean a lot to me (mein Name) " ...und nach 15 Minuten nochmal ein " we WILL talk about that"

er kann sich irgendwie nicht durchringen oder was weiß ich...

was allerdings seltsam war ist, das er im letzten Monat nie wieder über den Freestyler was geschriebne hat...anfang Dezember hab ich nochmal gefragt ob er mal wieder einen Auftritt hat und er sagte dann das er es nicht mehr machen wird... danach kam auch nie wieder ein Bild vom Freestyler ^^ ...ich weiß eigentlich echt witztig sogar...^^

An Weihnachten kam dann ein Foto von ihm wo er sich für die Feier fertig gemacht hat. Er wollte mir wohl seinen Anzug zeigen....jedoch war das Handy so nah am Gesicht das ich nur Augen und Haare erkannt hab...allerdings hatte ich da wieder das Gefühl das das nicht die selbe Person ist wie besagter Freestyler...wirklcih sicher war ich ja erst nachdem ich genau recherchiert habe.

Aber seltsamerweise stimmt sonst alles rundherum..und nicht mal diese Lüge hat er geschickt verpackt ^^

16

Das mit dem „Freestyler“ erschließt sich mir irgendwie nicht. Ihr habt über den geredet? Ich dachte, er hat sich als den ausgegeben, zumindest optisch?
Was genau macht ein Freestyler?

weitere Kommentare laden
15

Handy an, Kontakt blocken und löschen.

Egal was er als Ausrede nimmt, er lügt!

Das ist neben den 1000000 Km ein absoluter Minuspunkt!

Geht gar nicht.

17

ich denke das ist einer von diesen Scammern die sich zu Hunderten in Social Medial tummeln.
Manche sehr geschickt, andere wiederum eher plump.Wenn man ihnen bei der Bilder-Rückwärtssuche mal die Quellen aufzeigt sind die Kontakte plötzlich verschwunden.
Oftmals kommen sie als erfolgreiche Personen daher, im gehobenen Alter also 50+ meist alleinstehend, vorzugsweise verwitwet. Sie geben sich lokal unabhängig, weil sie ihr Business von überall auf der Welt tätigen können.
Nach dem Wechsel von Vertraulichkeiten möchten sie dich gern treffen.
Es wird ein Termin sowie ein Ort ausgemacht. Doch plötzlich erhältst du eine Nachricht dass diese Person auf irgendeinem Airport der Welt fest hängt, weil diese länger kontrolliert wurde und der Anschluss verpasst wurde. Da auch plötzlich seine goldene Kreditkarte an diesem Airport nicht akzeptiert wird braucht er nun deine Hilfe.
Geld, viel Geld, denn ein ad hoc-Flug ist ja nicht preiswert und so möchtest du ihm per Western Union diesen Betrag übersenden, du erhältst ihn selbstverständlich beim Treffen zurück. Ich denke diese Reise birgt noch mehr Schwierigkeiten in sich, die größerer Geldbeträge erfordern wie zum Beispiel eine Kaution weil man plötzlich und unerwartet zu Unrecht festgesetzt wurde usw.
Ich denke, ich brauche das an der Stelle nicht ausweiten, denn ein Treffen wird es nie geben und das Geld ist weg.

Bei jüngeren Interessenten funktioniert es eher über kranke Angehörige die für eine lebenswichtige Behandlung dringendst das Geld benötigen.

Die meisten Geprellten schweigen dann aus Scham.

19

Er ist kein alter Dattel..ich habe genügend recherchiert XD ... es stimmt wirklcih ALLES...Studium, Job, Familien...nur eben er presentiert sich teilweise als jemand anderes hahahaha...sorry ich muss schon lachen mittlerweile ^^

weitere Kommentare laden
21

Hallo, wenn ihr doch per WhatsApp telefoniert, wieso macht ihr das dann nicht über Video?!
Du kannst ihm ja sagen, dass ihr darüber redet: aber quasi „persönlich“. Du möchtest ihn sehen, wenn er sich erklärt

24

das wäre eine idee..du hast recht ;-)

26

Ist ja jetzt schon 2 Tage her. Hat er nochmal geschrieben? Ich hätte ja jetzt überhaupt keine Geduld, wie du jetzt so entspannt auf die Erklärung zu warten 🙈

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen