Freund langweilt mich beim Sex

Hallo,
der Titel sagt eigentlich schon alles.
Es ist irgendwie immer der selbe Ablauf, aber wenn ich nicht grade irgendwelche Vorschläge einbringe kommt da nix neues.
Ich liebe ihn und dachte ich käme mit der Situation klar, in letzter Zeit bin ich jedoch wieder unzufrieden. Ich habe schon mal mit ihm drüber geredet, aber irgendwie hat sich nichts geändert.
Irgendwelche Tipps? Ich will ihn nicht verlassen, aber soll ich auf Dauer unzufrieden sein?

1

<< aber soll ich auf Dauer unzufrieden sein? >>

Nein, sage ihm genau, was du willst. Erraten kann er es nicht.

2

Hallo!

Wo ist das Problem, selbst Ideen einzubringen? Selbst ist die Frau!

LG

3

Ideen habe ich ja schon angebracht, er setzt sie nur nicht um.
Meistens ist er der dominante Part der die Führung übernimmt und ich kann mich dann gut fallen lassen. Wenn ich alles einbringe ist es ja genau andersrum.
Ich hab ihm abends auf dem Sofa schon mehrmals gesagt was ich mir wünsche und er meint er baut es ein. Ist aber leider nicht geschehen :(

4

Ich bin eine Frau mittleren Alters und meine Erfahrung sagt, da wirst du nix ändern können. Der Mann ist fertig in seiner Art den Sex zu gestalten, wenn er nicht gerade 20 ist. Reden kann man viel, umsetzen wird schwierig, wenn derjenige keinen Draht zur Praktik an sich hat.

weitere Kommentare laden
5

Hi @X...,
ich kann dahingehend nur appellieren, dass du dir selbst im Klaren wirst, was dir in (d)einer Beziehung wichtig ist. Ist Sex wirklich so wichtig für dich oder nur ein aktueller Missstand und dringendes Bedürfnis etwas zu verändern? Es gibt doch auch hier wieder sowohl die eine als auch andere Seite der Medaille. Wenn eure Beziehung sonst glücklich verläuft, warum dann nicht mit etwas Nachdruck das Thema ansprechen. Auch wenn bereits geschehen und nix verändert. Vielleicht hat er nicht verstanden, wie wichtig dir das Thema ist. Mir wäre dieser Punkt in einer Beziehung wichtig, aber nicht alles entscheidend und ich wüsste, wie ich an einem Missstand auch etwas verändern kann ohne Schwester Rabiata zu werden. Ich hoffe ich war jetzt nicht zu forsch. LG Tami

7

Grundsätzlich bin ich bei den anderen, wenn alles reden nicht hilft, leb damit oder zieh Konsequenzen...

Ich denke aber eher, dass du ihn unter druck setzt und er sich nicht traut, abzuweichen... Verändere du was in der gewohnten Konstellation... Anderer Ort, anderes parfüm, neue Wäsche, schaut einen erotischen Film, Buch einen entsprechenden Kurs, sei du mal der gebende part, ohne etwas als Gegenleistung zu erwarten... Bind einen Schal um die Augen, nutze sextoys, schreib heiße Nachrichten, warte nach Feierabend auf ihn und mach es dir dabei gaaanz zufällig selbst... :) ob im Bett oder der wanne was auch immer...
Da musst du ein bisschen am Ball bleiben... Wenn er dann richtig scharf ist, wird er von ganz allein auf andere Ideen kommen. Oder einfach "skrupelloser", denn vielleicht ist es auch nur eine Blockade ala das macht man aber nicht...
Viel Spaß beim ausprobieren

8

Hallo zusammen,

dieses Problem teilen sicherlich viele Männer und Frauen auf der Welt auch.
Die Frage ist, wie man damit umgeht. Ich finde in jeder Situation ist offenes Reden miteinander immer das beste und meistens auch zielführendste.
Wie schon mein Vorredner schrieb, woher soll er genau wissen, was er tun soll, wenn du es ihm nicht sagst? oder bzw. zeigst?
Viellicht fehlt ihm auch ein bisschen die Fantasie und das Vorstellungsvermögen?
Wie wäre es, wenn du ihn vielleicht mit etwas neuem zum Anziehen überraschst?
Anregungen könntest du dafür hier finden: https://www.frauenfreude.com/?SID=310e4a6b8da7388d11ddb285d7a96193

Ich hoffe ihr könnt euch aussprechen und alles klären

Top Diskussionen anzeigen