Sehr fragwürdige Dates

Ich finde dominant, manipulativ und unnahbar klingt leider für eine längere feste Beziehung nicht so toll.

Manipulativ.. ich weiß nicht, wie ich es nennen soll. Ich glaube, er fühlt sich wie Christian grey aus 50 Shades of grey 😅😅🙈

Meine Glaskugel ist zwar gerade in Reparatur, aber könnte es sein, dass er vielleicht noch gebunden ist und deswegen kalte Füße bekommen hat?

Wenn er dich so fasziniert, dann sprich doch beim nächsten Treffen direkt an, dass du irritiert bist und nicht schlau wirst aus ihm, denn sonst wirst du es nie erfahren.

Nein, die Glaskugel brachte endlich ans Tageslicht, dass er bindungsunfähig ist und ich mir überlegen soll, ob ich für etwas offenes bereit währe. Na wer hätte das gedacht .. 🙄

Okay, dann weißt du wenigstens, wo du dran bist!

Wobei ich dem zweiten Teil der Aussage mehr Gewicht geben würde als dem ersten - "bindungsunfähig" lässt sich leicht als Ausrede nehmen, aber es ist ja keine Krankheit, die halt leider, leider hat...

Und, wie entscheidest du dich?

Wow und erst sagt er dir noch, er sucht was festes. Wenn dann soll er gleich mit offenen Karten spielen.

Du hattest absolut den richtigen Riecher.
Er mag unbedingt eine Affäre mit mir führen.

Ich sollte schreiben, wenn ich Lust habe? Hm. Einen Tag nach dem Date haben wir nochmal schmunzelnd über den angelehnten Kuss geschrieben. Doch die letzte Nachricht blieb unbeantwortet. Ich hätte nun eher abgewartet, in wiefern er sich meldet, weil morgen das nächste Date ansteht. 🙈

🙄 vielleicht...

Warum dann die körperliche Zurückhaltung beim letzten Date?

Warum auch noch ein dritte Date?
Gezielt mittags am wochenende? Spricht das für dich nach jmd, der nur Sex möchte?

Aber über sie "drüberruts..." konnte er schon beim ersten Date. Aber dann einen auf "erstmal besser kennenlernen " zu machen. Das ist ein Spinner und sonst nichts...

Das hatte ich in der Tat überlesen, da sie es nir nebenbei erwähnt hat.

Top Diskussionen anzeigen