Fremdgehen- offene Beziehung- Wie seht Ihr das

Frage an die Leute im Forum, die schon recht lange... min 10 Jahre in fester Beziehung/ verheiratet sind leben.
Wie hat sich Euer Sexleben entwickelt. Habt Ihr noch regelmäßig Sex oder herrscht eher Flaute? Wer will mehr Sex, wer weniger und warum?
Wäre es für Euch tolerabel, wenn Euer Partner sich nebenbei auswärts vergnügt? Oder ist dann die Beziehung ( eigentlich) zu Ende?

Wir sind seit fast 29 Jahren zusammen, 19 davon verheiratet.
Und wir haben beide regelmäßig und gern Sex miteinander, die Häufigkeit passt anscheinend ganz gut so.

Eine offene Beziehung könnte ich mir jetzt nicht vorstellen, aber wenn es mal nicht mehr passen würde, könnte man es ja, bevor man sich trennt, mal probieren.

Und wie denkst du, euer Problem zu lösen? Hat er es einfach zu akzeptieren, bis er alt und grau ist, keinen Sex zu haben, nur weil der andere keinen Bock hat? Er ist ein junger Mann mit Anfang 30 und kein alter Opa mit 90...manche find ich echt immer lustig!

Es ist nun mal so. Es gibt Tage da haben wir mehr Sex und mal weniger, man hat einfach durch Arbeit und Kind keine große Lust mehr auf Sex, komplett auf Sex würde ich ja nicht verzichten nur in Moment ist es ja so.

Dein armer Mann!
Habt Ihr Kinder?
Frei nach dem Motto: Kinder da, Sex adieu?

Wenn Du ihn liebst dann schlaf mit ihm. Sollte med. vorliegen, lass es untersuchen.

Jemanden Frust haben zu lassen ist nicht optimal in einer Beziehung!

Heißt ja nicht dass ich nicht mit ihm schlafe nur wie gesagt in Moment ist das so und auf Dauer eher nicht ist halt in Moment eine Phase.

Naja,bei 2 Jahren finde ich jetzt nicht, dass man da noch von einer Phase sprechen kann.

Wie sieht denn dein Mann die Sache und wie geht er damit um?

Nimms mir mal nicht übel, aber du schließt das Thema mit einem "Ja ist halt so, aber wehe du gehst fremd" thematisch ab. Für mich klingt das wie: "Nicht mein Problem, leb damit."

Wäre eine Spirale für dich eine Option oder ein Pillenwechsel. Für euch beide wäre es ja sehr schön, wenn ihr da zusammen mit glücklich werden könntet.

Und woher weißt du das er nicht fremd geht??
Soll genug Männer und Frauen geben die es jahrelang verheimlichen können.

20 Jahre zusammen
Sex ist viel besser geworden
Ausbaufähig in allen Jahren
Öfter geworden
Nein, 0 Toleranz bzgl Fremdgehen

* ähnlich oft Lust auf Sex

Top Diskussionen anzeigen