Meine Frau wird immer mehr

Hallo, ich bin seit 19 Jahren Verheiratet und liebe meine Frau aber jetzt wird es mir zu viel. Sie achtet nicht auf ihre Figur ihre Leidenschaft ist Essen. Ist es schlimm wenn ich sie nicht mehr, wie sie es sagt sexy oder erotisch finde. Für mich ist es einfach zu viel, mich stören nicht ein paar Kilo zu viel auf den Rippen aber fraulich sollte es doch sein. Lg

Hi, wir reden hier nicht von 5 oder 10 kg sondern von 20 oder 25kg. Lg

Wie gesagt dann kann ich dich verstehen. Für mich an deiner Stelle wäre wichtig, ob es einen medizinischen Grund gibt oder es ihr einfach nur egal geworden ist.

Weißt du wie viel sie aktuell wiegt und wie groß ist sie? 20 kg mehr können aber auch sehr weiblich sein, wenn sie vorher nur 50 kg hatte und dementsprechend groß ist.

Ich habe im Laufe der Zeit auch mehr als 20 kg zugenommen und mein Mann findet mich immer noch sehr weiblich.

Sie ist 169cm groß und hat ca. 90 kg.

Das ist schon viel. Hat sie irgendwelche gesundheitliche Beeinträchtigungen. Man nimmt doch nicht so einfach so viel zu.

Letztes beim Sex hab ich in etwa das gedacht.
Da lag er auf mir und sein Bauch hing über mir.
Da ging nix mehr zwischen... Nur Körper...
Wenn ich ihn umarme komm ich kaum noch rum..

Ist mir fast peinlich das zu schreiben aber er findet es ja auch doof.

Kommt drauf an wie es verteilt ist,ich bin 168 cm mit 75 kg und finde meinen Bauch zum kotzen,leider kommt der nach 3 Schwangerschaften nicht mehr weg😕schön wäre es wenn der richtung Po wandern würde denn davon hab ich null😂

Hi,

also ich hätte auch keinen Bock auch einen Dicken Mann.
Manche einer merkt ja selbst nicht, das er immer dicker und träger wird.
Vielleicht hilft ein Ernährungsberatung?!
LG Anne

Top Diskussionen anzeigen