Was hab ich nur getan? Was will er von mir?

Auch wenn es schwer fällt..... Tue am besten gar nichts, lass einfach alles geschehen und lebe deine Emotionen. Alles Gute

Mach nichts.

Geschäftliches und Privates vermischt man nie.

Du hast vollkommen richtig gehandelt und ihn weggeschickt. Der Anruf 2 Tage später, sowas hätte kein Mann dieser Welt gemacht, das war überflüssig.

Wäre ihm etwas an Dir bzw. seinem Job gelegen, dann wäre er zum Notfall sofort gekommen!

Vergiss den Spinner.

Aber was ist das gewesen? Von seiner Seite her? Wollte er mich verwirren oder waren das hirngespinnster?? Kann mir das jemand bitte erklären?

Spielt das eine Rolle?

Du bist verheiratet, er ist verheiratet.
Vielleicht war ihn langweilig.

Nichts solltest du tun, er ist euer Tierarzt 🤔 hol dir ein anderen wenn er dich so verwirrt

Für mich hört es sich so an als ob du hier hören willst „er war verrückt nach dir und seine Frau benimmt sich so, weil sie in die starke Konkurrenz sieht“.

Wirst du vermutlich nie rausfinden und erst recht wir können dir das nicht sagen, ist in deiner Situation aber auch nicht wichtig.

Nein das möchte ich nicht hören. Ich konnte das alles nur nicht richtig einordnen und es mir Erklären. Er macht seine Arbeit recht gut...und eigentlich wollten wir uns keinen neuen suchen.

Er hat doch eindrucksvoll bewiesen, dass er in Notfällen nicht zuverlässig ist. Reicht das nicht?

Belass' es dabei.
Er ist verheiratet, Du auch.
Mehr als das Ego pushen beiderseits ist da nichts Ernstes.
Steigere Dich nicht zu sehr rein und kümmere Dich um den Betrieb und nicht um einen schöne Augen machenden Tierarzt, der im Notfall nicht kommt und somit keine echten Gefühle für Dich hat.

Sucht euch einen neuen Tierarzt und gut ist.

Erinnere dich an das schöne Gefühl des Flirts und belasse es dabei.

Da braucht es auch kein klärendes Gespräch mehr. Es sei denn, du möchtest ausprobieren, ob der Stoff, aus dem Groschenromane gemacht sind, auch real funktionieren.

L G

White

Ja...das habe ich mir auch schon überlegt. Den sie hat das doch schon öfter bei uns gemacht....das ist mir gestern wie Schuppen von den Augen gefallen. Mein Mann sagte das auch.

Aber irgendetwas hindert mich daran....
Ich kann leider nur nicht sagen was.

Sucht euch einen neuen Tierarzt, der professionell arbeiten kann.

Ich würde hingehen und mit ihm sprechen egal was die anderen hier schreiben.
Was soll schon groß passieren?
Egal ob ihr verheiratet seit geniesse dein Leben.

Viel Glück!

Top Diskussionen anzeigen