Seit 2 Jahren sexlos und der Verzweiflung nahe

Hallo!

Stillen kann ein Grund für Lustlosigkeit sein. Vielleicht könnt ihr darüber reden, wie lange das noch gehen soll und gehen kann.

gibt es sonst Zärtlichkeiten bei euch? Ein Kuss zum Abschied oder zur Begrüßung, eine Umarmung?

Ja, die gibt es. Sie sucht dann auch schon häufig meine Nähe, aber auf Sex hat sie einfach keine Lust.
Abgesehen davon führen wir auch eine schöne Ehe auf Augenhöhe, aber das wird zum immer größeren Problem.

Vielleicht lässt sie sich ja auf Slow-Sex ein. Sie macht gar nicht, kann sich (weil müde) entspannen und Du machst, langsam zärtlich, slow halt

Viel Glück,
Sportskanone

Tja. Bei mir sind's jetzt über 3 Jahre komplett ohne Sex und 8 Jahre davor mit insgesamt 6 bis 7 Mal.... Weiss auch nicht mehr weiter. IHR fehlt es ja nicht. Hat halt keine Lust.....
Aber 100% Treue wird erwartet. Weiss nur nicht wie lange ich das noch durch halte.

Es wird damit zutun haben das sie noch stillt. Dadurch wird Oxytocin ausgeschüttet. Wenn sie abgestillt hat, wird sie hormonell gesehen auch wieder offener sein für Sex. Stillen wird nicht umsonst nachgesagt, dass es auch zur Verhütung genutzt werden kann ;)

War bei mir ähnlich!! Sie soll abstillen.Dann kommt die Lust wieder.😊

Top Diskussionen anzeigen