Denke an andere Männer

Ich bin seit 7 Jahren in festen Händen und glücklich in der Beziehung. Leider erwische ich mich selber, wie ich aber an andere Männer denke und ich abenteuerliche Erlebnisse vermisse. Mein Freund macht absolut nichts falsch und die Beziehung läuft sehr gut, jedoch erwische ich mich selber, wie ich flirte oder den Reiz habe jemanden kennenzulernen. Kennt jemand das Gefühl oder bin ich ein schlechter Mensch ?

****vom urbia-Team editiert****

Das sind wir alle. (Angeblich gibt es auch hier Ausnahmen, die die Regel bestätigen.)

Viel Spaß im Kopfkino! Und genieß deine Alltagsflirts als Maggi im täglichen Einerlei.

Du bist kein schlechter Mensch. Du bist einer mit Fantasie.

Und 90% der Menschheit haben solche Fantasien. Früher oder später.

Das beruhigt mich etwas.
Aber was wäre wenn ich flirts provozieren würde, bis ich merke das die Person Interesse hat dann einen Rückzieher mache?
Es würde aber nie etwas laufen... hat es etwas mit selbstbestätigung zu tun ?

Definitiv. Ich mache das nämlich auch und es gibt mir die Selbstbestätigung, die mir sonst irgendwie fehlt. #schwitz

weitere 5 Kommentare laden

Denke auch, dass das nach so einer langen Zeit bei den meisten so ist, deswegen bist du noch lange kein schlechter Mensch. Wenn du allerdings merkst, dass du das Bedürfnis nach anderen Männern hast solltest du das ansprechen. Vielleicht könnt ihr eure Beziehung offener gestalten (falls das für dich überhaupt in Frage kommt). Wenn es nur Phantasien sind, ist doch alles ok.

#winke Geht mir auch so!
14 Jahre (zumeist) glücklich verheiratet mit einem Seitensprung seinerseits und ein paar kleineren Flirts meinerseits.
Ich war vor der Ehe (hab mit 25 geheiratet) relativ ... ähm... umtriebig. Und das vermisse ich manchmal. Trotzdem ist mein Mann der, den ich liebe und der einzige, der zählt. Aber die kleinen Flirts machen mein Leben ein bisschen bunter. Ich habe das schlechte Gewissen irgendwann hinter mir gelassen. Ich ziehe eine klare Grenze, die ich noch nie überschritten habe. Aber darunter genieße ich es einfach. Muss nicht jeder verstehen. Aber für mich passt das so.

Mir geht es genauso! Ich denke, dass ich wirklich die Bestätigung suche die mir fehlt. Seit 10 Jahren bin ich nun mit meinem Partner zusammen und ich bin auch glücklich. Ich freue mich natürlich wenn ich Komplimente von ihm bekomme, aber das ist es noch nicht ganz was mich erfüllt. Wenn ich flirte denke ich mir, ich bin ja doch noch so attraktiv dass mich andere Männer ansprechen möchten. Ich finde das Verhalten von mir auch irgendwie komisch, aber so bin ich nun mal. Anders bin ich auch extrem eifersüchtig #schwitz
Was stimmt bloß nicht mit mir? Wahrscheinlich geringes Selbstwertgefühl #gruebel

Top Diskussionen anzeigen