Ignorieren-flirten-ingorieren, was ist mit ihm?

Hallo,

ich habe mich leider in den Kumpel meines Bruders verliebt. Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick. Bei ihm hatte ich auch das Gefühl, dass er nicht ganz von mir abgeneigt ist, zumindest schaut er mich ständig an und flirtet.
Wie es sich heraus gestellt hat, hat er ne Freundin und ist somit für mich tabu. Leider hat sich mein Bruder etwas verquatscht und der Kumpel weiß jetzt, dass ich auf ihn stehe.
Nun benimmt er sich merkwürdig. Auf der einen Seite guckt er immer noch ständig nach mir, gafft mir nach und sucht meine Aufmerksamkeit. Wenn ich den Raum betrete bringe ich ihn jedes mal aus dem Konzept, er guckt dann blitzschnell zu mir.
Dennoch beobachte ich immer öfters jetzt, wie er mich anstarrt und dann guckt er blitzschnell woanders hin. So als würde in ihm ne Stimme sagen, guck sofort weg. Aber wie gesagt, erst starrt er mich immer an...das macht er erst, seit er weiß, dass ich auf ihn stehe. Er muss es aber auch schon vorher gemerkt haben...
Habt ihr dafür ne Erklärung? Will einfach nur sein Verhalten verstehen:(

Egopflege. Er will Deine Aufmerksamkeit, weil er ja weiss, Du findest ihn gut. Dabei ist es völlig egal, wie er Dich findet, es geht ja nur um das Anhimmeln an sich. Er guckt, ob Du guckst und wenn er Dich beim Beobachten erwischt, denkt er sich, was er für ein toller Hecht ist. Und dann geht er heim zu seiner Freundin, also zu der Frau, die er liebt.

Warum so negativ? Also, mal ehrlich, ich genieße es auch, wenn BESTIMMTE Männer gucken. Aber "egal" ist es mir nicht, wer mich da anguckt. Und es geht mir auch nicht darum, mein Ego aufzupolieren. Klar, positive Aufmerksamkeit tut gut, aber du stellst es ja ziemlich arschlochmäßig hin "was für ein toller Hecht er ist" ...

Er poliert momentan sein Ego mit dir auf. Er hat eine Freundin und noch ein Mädel, das auf ihn steht. Für ihn ist das doch toll.

Konzentriere dich auf andere Männer, sei offen für etwas Neues und suche dir einen, der für dich frei ist und dich nicht nur nutzt, um sich besser zu fühlen,

Natürlich KANN es sein, dass er "nur" sein Ego aufpolieren will, wobei ich diesen Ausdruck hier unpassend finde. Außerdem kann man sein Ego ja nur aufpolieren mit jemandem, der einem halbwegs gefällt. Wenn ich von einem Mann umschwärmt werde, den ich nicht attraktiv finde, dann empfinde ich das nicht als Bestätigung sondern bin davon genervt.

Ich glaube halt, dass du ihm schon gefällst, dass er aber weiß, dass es nicht möglich ist, eben weil er eine Freundin hat. Er genießt es, findet dich attraktiv, schaut dich gern an, aber will es nicht zu weit kommen lassen.

Top Diskussionen anzeigen