Fisting schädlich?

Es ist mir etwas peinlich.

Aber ich stehe total darauf richtig ausgefüllt zu sein, also nich Länge sondern Dicke.
Ich kriege meine ganze Hand bei der Masturbation rein, mein Mann macht das im Vorspiel auch bei mir.
Regelmäßig.

Ist das denn irgendwie gefährlich?

Werde ich irgendwann inkontinent oder ausgeleiert sein, und ist das unhygienisch (Keime im Körper und so)?

1

Ich gehe davon aus, dass Du von vaginalem Fisting sprichst?

<<<Ist das denn irgendwie gefährlich?>>>

Sofern ihr auf ausreichend Gleitmedium achtet, und auch darauf, dass anatomisch eben der Platz nur "begrenzt" ist, um da zu agieren, und somit das Risiko sich zu verletzen bei sehr wilden "Aktionen" steigt, sollte das nicht wirklich ein Problem darstellen.

<<<Werde ich irgendwann inkontinent oder ausgeleiert sein>>>

Ich vermute dass er seine Hand nicht in Deine Harnröhre stopft (aua....blödes Kopfkino)......somit gibt es da kaum eine Verbindung zu späterer Inkontinenz.

Ansonsten ist das in "der Ecke" eine ziemlich stabile Angelegenheit.....zwar wird ein gewisser Dehnungseffekt eintreten..... was ja durchaus auch gewollt ist, aber das sollte sich alles im Rahmen halten.

<<<und ist das unhygienisch>>>

So lange auf Sauberkeit geachtet wird (zB. sehr gründlich gewaschene Hände) besteht da kein höheres Risiko als bei anderen Praktiken auch.

2

Ich kann mir vorstellen, sie meint anales Fisting. Und, egal was die Fans dieser Spielart meinen, ich glaube nicht, Gleitcreme hin oder her, dass das bei jahrelangem exzessiven Praktizieren ohne Folgen bleibt. Irgendwann ist das Ding einfach ausgeleiert und wird undicht.
LG Moni

3

Bei Masturbation denke ich an vaginal. Nicht an anal.

Ich kann mir grad nicht vorstellen, dass sie es hinbekommt sich ne ganze Hand anal einzuführen.

Wer seine Beckenbodenmuskulatur regelmäßig trainiert muss nicht Gefahr laufen, inkontinent zu werden.

Anal ausleiern kann vorkommen, las ich mal, wenn er oder sie die Muskulatur vernachlässigt.

Bildlich mag ich mir das nicht vorstellen.

weitere Kommentare laden
6

... ist das vielleicht nicht so empfehlenswert, könnte ich mir vorstellen. (Hab deinen Post weiter oben gelesen) Aber ich bin, was das angeht, auch nicht vom Fach.

8

Ganz egal ob vaginales oder anales Fisting, Pflicht sind:
- Kurze Fingernägel
- Viel Zeit und Geduld
- Den Durchmesser mit Plugs oder Dildos langsam steigern
- Viel Einfühlungsvermögen
- Sehr viel Gleitmittel (mein Tipp: Aquaglide)
Wenn ihr diese Dinge beachtet, kann nichts passieren.

Top Diskussionen anzeigen