Was ist "harter Sex"?

Mal eine doofe Frage: Was bedeutet es, wenn in Datingportalen von hartem Sex gesprochen wird? Wo hört softer Sex auf und wo fängt harter Sex an??

1

Das ist doch sehr individuell. Für manche fängt harter Sex an, wenn man das Licht anlässt. Für manche mit ein bisschen Haare ziehen usw...Für mich fängt "harter" Sex an, wenn ich merke das Uschi richtig aufdreht, wenn sie dabei mal eine geknallt bekommt.

Das ist aber auch kein "normales" Datingportal, in dem Du Dein Glück versuchst...

2

Wie meine Vorschreiberin schon sagte, das empfindet jeder Mensch anders. Für mich fängt harter Sex erst an, wenn es hinterher blaue Flecken und Striemen gibt.

3

Ich bin ein "Vorschreiber"...^^

5

Oh sorry ;-)

weiteren Kommentar laden
4

Für mich fängt "harter" Sex schon an, wenn es von der normalen "Norm" bzw. vom normalen Sex abweicht.
Mal ein fester Griff am Po oder ein Klaps.

Festere Stöße als sonst.

Da fängt für mich schon der Unterschied an.

9

Ein klaps auf den Po, härtere Stöße, festeres Anfassen?!... Also dann haben wir nur "harten" Sex!

Auf Schmerzen steh ich nicht und schon gar nicht auf Ohrfeigen oder so. Aber härte Stöße und mal festeres Anpacken muss schon sein! ;-)

Manchmal fängt es auch ganz soft an und endet dann "härter"...
Ich liebe es ja, wenn ich von einem harten Schw*anz in meiner Muschi geweckt werde!... kommt nur leider viel zu selten vor mit kleineren Kindern im Haus.

Ich glaub wenn die Kinder ausm Haus sind, vöglen wir uns durchs ganze Haus!... und wenn mein Mann dan Pontenzmittelchen braucht! :-p ;-)

10

Ja für mich fängt es nun mal da an.

Und oft wünsche ich mir das auch und nicht immer nur diesen Blümchen-Sex.
Mein Mann hat angst mir weh zu tun .
Traut sich das einfach nicht.

Und ihm reicht das alles so.

Da bin ich schon froh, wenn ich mal etwas "härteres" bekomme wie eben einen Klaps oder härtere Stöße.

weitere Kommentare laden
7

Ich denke auch, dass das individuell zu betrachten ist....

Mit meinem Mann hatte ich sehr "einfachen" Sex, Kuschelsex, wenig Stellungswechsel, immer im Bett, selber Ablauf.

Mit meinem Freund ist es in meinen Augen härter, nicht mehr so kuschelig, viele unterschiedliche Stellungen, verschiedene Orte, oral, anal, viele Wechseln, härtere Stöße,...
Schlagen tun wir uns allerdings nicht.

8

Es liegt wohl alles das was nicht mehr unter “Liebe machen“ fällt, aber noch nicht in den Bereich BDSM.

13

Wenn es tatsächlich NUR um den Sex an sich geht, wo schlicht und ergreifend "Druck abgebaut" werden soll ....dann ist das in meinen Augen "harter Sex".

14

... definiert harten Sex so:

"Bei hartem Sex geht es um die pure Befriedigung der eigenen sexuellen Lust. In erster Linie wird sich das genommen, was man möchte, statt den Partner wie beim Kuschel-Sex ausgiebig zu verwöhnen. ... Neben der harten Penetration ist auch das sofortige Eindringen in die Partnerin charakteristisch für harten Sex. Auf ein ausgiebiges Vorspiel wird hier gerne verzichtet, schließlich geht es um die schnelle Befriedigung der eigenen Lust."

Vielleicht trifft es das?

Top Diskussionen anzeigen