Warum Männer so gerne lecken?

Was mich wirklich interessiert ist, was Männer so geil daran finden Frauen oral
zu befriedigen.

Hat jemand eine Antwort darauf? Egal ob Weiblich oder männlich.

6

Ich lecke gerne, weil das für mich eine der sinnlichsten Erfahrungen ist, die mann beim Sex haben kann. Allein der Anblick gespreizter Schenkel ist unglaublich schön und eine wundervolle Einladung...

Mann beugt sich herunter und ist dann mitten im Geschehen, sieht alles, hört alles, riecht alles, schmeckt alles, alles zugleich. Und den Geschmack liebe ich wirklich, wirklich sehr und mag es, wenn mann ihn noch Stunden später im Mund spürt und ihren Duft in der Nase hat...

Und mann kann sich total auf die Partnerin konzentrieren, spüren, wie sie auf Reize reagiert, zuckt, sich bewegt und windet. Und ich mag es, wenn sie es irgendwann nicht mehr aushalten kann, ihre Hände auf meinen Kopf legt und mich noch weiter mitten hineinpresst, bis es ihr kommt… #verliebt

9

geil! :-)

10

Na das verstehe ich mal als schönes Kompliment :-)

weitere Kommentare laden
1

Was finden Frauen so geil daran, Männer einen zu blasen?
Vielleicht kommst du dann so auf die Antwort ;-)

2

Wer sagt denn dass die es GERNE machen?:-D

3

Naja, ich gehe man davon aus, das wir hier von Männlein (und Weiblein) sprechen, die es WIRKLICH gern machen ;-)

und nicht gezwungener Maßen, weil die Frau mit der Peitsche dasteht, sie zischen lässt und "Leeeeck mich" kreischt :-p

weitere Kommentare laden
5

Das musst Du schon explizit Männer fragen......

8

Ich denke nicht dass alle Männer es gerne machen, sowie es Frauen gibt, die nicht gerne blasen. Die die es tun, mögen es aus verschiedenen Gründen.

15

Wär ich nen Mann, hm...nee. Mir würds nicht gefallen

Ich stells mir eklig vor.

Ich bin eine sehr hygienische Frau, aber trotzdem ist es untenrum bei einer Frau eben nicht trocken wie bei nem Mann. Oder sie ist nicht rasiert, welch Albtraum.

Mein Partner machts gerne, ich bin aber total sauber vorher, sonst wäre es ein no go f. Mich und ich persönlich brauche es auch nicht, ich "winde" mich nicht wie oben beschrieben.

Ich mache es beim Mann sehr gerne, er geniesst es zu 100% umd windet sich, mir andersrum gibt es nicht den Kick.

Wenn ich mir oral ohne Waschen, rasieren vorher vorstelle bei ner Frau ist das eklig und auch so bin ich froh, weiblich und hetero zu sein.

Meine Schwester berichtete mal, dass sie einen fahren liess und der Typ net mehr hochkam, ob er erstickt sei (sie erzählte das als lustige Anekdote)

Ich finds abartig!

18

Es wäre ja auch nicht zweckdienlich, wenn die Frau trocken ist. Mir macht es überhaupt nichts aus, dass eine Frau feucht ist. Das Gegenteil ist der Fall. Schambehaarung stört mich auch nicht wirklich, auch wenn ich es vorziehe, wenn die Frau rasiert ist. Das saubermachen vorher ist auch nicht unbedingt notwendig, solange eine Frau der täglichen Körperpflege nachkommt.

weitere Kommentare laden
22

Weil wir SIE lieben.

24

Also ich muss eine Frau nicht lieben, um sie zu lecken....;-)

26

Ich denke, in dem Fall war nicht die Frau gemeint.;-)

23

Ich kenne auch von freunden die aussage ...dass das gar nicht ihr ding sei..sogut w wie m.

Jedoch bin ich froh sagen zu können, dass das bei meinem mann und mir kein problem ist.

Mein Mann steht total darauf, verlangt auch keine direkte gegenleistung :)
Mit gehts da genau so...
Ich würde ihn ebenfals oral befriedigen ohne dass er mich dafür "anfast" obwohl ich nichts dagegen habe *lach*
Ich denke , dass das in einer partnerschaft wiederum was anderes ist als in einer reinen sexbeziehung. *meine vorstellung*

Wenn es beiden gefällt, das ist natürluch vorraussetzung :)

Ich als frau, sage nur, dass es mir schon genügt , wenn ich merke, dass es meinem mann gefällt, er weiss dass schlucken nicht so mein ding ist..gibt da ja alternativen, ist eben eine vertrauensache.
Könnte mir ganz ohne nicht vorstellen, bei uns gehört das auf jeden fall dazu.

Top Diskussionen anzeigen