Kohlsuppendiät

Hallo

Hat einer schon mal so eine Diät gemacht??

Wie waren die Erfahrungen und wieviel habt ihr dadurch abgenommen??

Und ganz wichtig, wie war es nach dieser Diät mit dem JoJo Effekt??

LG
Iris

1

Huhu Iris,

1 Woche habe ich das ausgehalten - nur diese Kohlsuppe essen. Danach konnte ich keine Kohlsuppe mehr sehen. Dieser verdammte, pestilenzartige Kohlgestank waberte durch die ganze Wohnung und war auch mit ausgiebigem Lüften nicht wegzubekommen. Das war so schlimm, dass meine Gesichtsfarbe langsam aber sicher die des Kohls annahm... #schock. Wenn Du nur die Suppe ißt, kann man in einer Woche schon so 3 kg abnehmen. Aber der Großteil ist Wasserverlust, und die Pfunde sind ganz schnell wieder drauf... Jojo lässt grüßen.

Mir hat damals das Abnehmen mit Almased ganz gut geholfen (siehe gleichnamige Website). Almased ist ein Getränk, das viel Eiweiß enthält und somit ganz gut gegen die Heißhungerattacken ist, der bei der Suppendiät zwangsläufig auftritt. Vielleicht kannst Du ja eine Kombi aus beidem machen...Tagsüber Almased, abends eine Suppe. Dann kriegst Du die auch nicht ganz so schnell über...Klassisch wird die Almased-Diät allerdings mit zusätzlicher Gemüsebrühe durchgeführt, damit die Versorgung mit Mineralstoffen sichergestellt ist... allerdings ohne feste Bestandteile. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der völlige Verzicht auf feste Nahrung das Fasten viel leichter macht, da der Magen für diese Zeit weitgehend auf Eis gelegt wird.

Grundsätzlich hilft...nur eine langfristig Ernährungsumstellung hilft etwas. Aber das weißt Du ja im Grunde selbst. Wenn man gewillt ist, flugs ein paar Pfunde abzunehmen, hilft einem dieser Hinweis wenig....das weiß ich ja... ;-)

Viel Erfolg!

Liebe Grüße, MLF

P.S.: Hatte auch überlegt, ob ich morgen anfangen soll, mal wieder zu fasten. Ist auch für den Geist sehr gut... #freu

2

Hallo MLF!!

Vielen Dank für deine Antwort. Ich hatte mir die Zutaten für die Kohlsuppe am Freitag schon besorgt.#schein

Ich denke ich werde es einfach mal ausprobieren.Das mit Almased hab ich mal vor ca.2,3 Jahren gemacht.Aber ist mir nicht so gut bekommen,da mein Kreislauf schlappgemacht hat.

Morgen anfangen mit fasten , na das hört sich doch gut an.
Ich werde mal schauen,wie weit ich komme.

Dir wünsche ich ebenfalls viel Erfolg

LG
Iris (die ihren größten Feind gegenübersteht,dem inneren Schweinehund )#schock

3

Hallo Iris,

habe vor 2-3 Jahren shcon öfter mal eine Kohlsuppendiät gemacht. Hat auch immer so gut geklappt, dass ich 2 Kilo die Woche abgenommen habe. Jetzt habe ich es letzes Jahr und vor 4 Wochen wieder versucht und ihc musste feststellen, dass diese Art der Diät bei mir wohl nicht mehr funktioniert. #heul
Vielleicht liegt es am Alter?? ;-) Ab 30 wird es eh schlechter mit dem Abnehmen. Will heute auch wieder mal anfangen. Aber wie ich es schaffen soll mal 3 Kilo weg zubekommen, weiß ich auch noch nicht.
Fange heute mal mit schwimmen und Sauna an. ;-)

Dir viel Glück
Bienchen

4

Der Jojo - Effekt ist bei dieser "Diät" quasi ein fester Bestandteil. Dank Kohlsuppe entwässert man in kurzer Zeit den Körper um einige Kilo.

Stellt man danach die Ernährung aber nicht sinnvoll um sondern isst wieder genauso wie zuvor, sind die Pfunde ruck zuck wieder drauf sowie meist etwas extra Schwabbel, den der Körper für schlechte Zeiten bunkert. Denn mit so einer Art von Diät suggeriert man dem Stoffwechsel eine Art "Hungersnot" (durch die unausgewogene Ernährung), so dass dieser bei der ersten normalen Nahrung erstmal bunkert, um vorzusorgen.


LG

5

Hallo Iris

Hab das auch mal probiert, aber es war schrecklich #schock

Ich wollte damals einfach so mal 2-3 KG abnehmen, und hab mir nen riesigen Pott Kohlsuppe gekocht. Nach 3 Tagen konnte ich die Suppe nicht mehr sehen, und bekam richtige Blähungen, war schlimm #heul

Nee, ich denke wirklich abnehmen kann man damit nicht, es ist eher zur Entschlackung gut ;-)

Liebe Grüsse
Smash79

6

Hallo hab auch schon ne ganze Menge Diäten hinter mir darunter auch die Kohlsuppe. Ich kann sie heute nicht mehr essen geschweige denn riechen. Jojo- Effekt ist garantiert.

Seit Januar 2006 bin ich bei den Weight Watchers und habe bis jetzt 28 kg abgenommen und es war eigentlich ganz einfach. Ich bin immer satt, ess sogar mehr als vorher.
Ich kann WW nur empfehlen
#freuLG Tanja

7

Hallo,

ich habe auch mal so eine Diät gemacht.
Am Anfang war es echt super. Die Suppe schmeckte mit Maggi auch ganz ok.
Nach 6 Tagen hatte ich die Nase voll, habe mich aber noch 3 weitere Tage durchgequält.
Ich hatte aber 5 Kilo abgenommen. Das meiste davon natürlich nur Wasser.
Jetzt mache ich WW und komme besser klar. Manchmal habe ich da auch Hängertage, aber dann starte ich wieder durch.
Wenn ich jetzt meinem Mann schon mal sage, dass ich wieder so eine Kohlsuppen Diät machen möchte, bekommt er einen Schreikrampf.
Er bekommt schon vom Namen Durchfall#augen.
Ich würde es für 2-3 Tage nochmal machen, weil ich Kohl auch so gerne esse. Aber dann muss meine Familie in Urlaub sein. Denn die können den Geruch von Kohl nicht ab.
Viel Erfolg!
LG
Andrea

Top Diskussionen anzeigen