nimmt man zu von cola light?

hallo
frage steht ja schon oben

l.g. mica

1

Kommt ganz darauf an....es hat ja fast 0 Kalorien...also dürfte man davon nicht zunehmen!

Problem ist wohl der Süßstoff in Lightgetränken...sie vermitteln Deinem Gehirn..."Aha, da kommt Süßes" - also wird logischerweise die Insulinproduktion hochgefahren um den vermeindlichen Zucker abzubauen. Folge ist, daß Du relativ schnell in Unterzucker fällst, was dann die fatalen Heißhungerattaken auslösen kann.....

Aber vor kurzem habe ich irgendwo gelesen, daß das mit dem Süßstoff doch nicht so tragisch sein soll. Na ja....probiers halt mal aus.

Ich trinke nur gelegentlich Colalight...ansonsten Leitungswasser, das ist mit Garantie gesünder!

Liebe Grüße

Borstie

2

jein.
cola light enthält koffein, das dämpft das hungergefühl, ausserdem süssstoff- der verstärkt die lust auf süssigkeiten. es hat keine kalorien und ist ziemlich ungesund.
lg
straw

3

Also ich weiß nicht, ob man davon zu nimmt. Ich mache zur Zeit Weight Watchers und da darf ich Cola light trinken so viel ich will und muss mir dafür keine Punkte anrechnen. Bei FANTA light muss ich mir für die ganze Flasche nen halben Punkt anrechnen.

Ich denke also mal, dass Cola light halb so wild is.

Allerdings bringt es nicht bei Cola auf die Light Version zu achten, aber ansonsten nichts bei seiner Ernährung zu machen.

Ganz liebe Grüße,
#sonne

4

Hallo Mica,
Süßstoff wird im Mastbetrieb bei Kälbern und Schweinen ins Futter gemischt, damit sie mehr essen und schneller zunehmen. Der süße Geschmack löst Insulinausschüttung aus, es kommt aber kein Zucker zum Spalten, also verlangt der Organismus danach, ist unterzuckert und schwupp: Man bekommt Heißhunger!
Dies verschweigt man gerne in der schicken Cola-Light Werbung...Dieses Getränkt schmeckt sehr süß, enthält als besonders viel Cyclamat, Aspertam und co.
Wer kein Wasser mag, sollte wenig gezuckerte Getränke, wie Saftschorlen oder Volvic-Eistee nehmen. Davon bekommt man keinen Hunger.
Liebe Grüße
Mariella

Top Diskussionen anzeigen