Creme Dehnungsstreifen

Hallo
Ich bin auf der Suche nach Creme, Lotion, Öl was auch immer , die meine Dehnungsstreifen unauffälliger wirken lassen.
Hat jemand Cremen, Salben, Lotions benutzt die wirklich richtig gut geholfen haben ? Bitte wirklich nur , wenn ihr wisst das es bei euch oder Bekannten geholfen hat .
Ich freue mich auf eure Antworten !
Lg & schönen Abend 😊

1

Ich habe viele am Bauch.

Nichts hilft dagegen oder lässt es unauffälliger wirken.

Was bei mir etwas hilft damit sich ein wenig anders wirken ist Bräune durchs Solarium.
Aber verschwinden tun sie nicht.

2

Da hilft nichts. Spar dir das Geld.... das ganze Gecreme und Geöle sorgt lediglich für ein angenehmes Gefühl, aber optisch ändert sich da gar nichts. Wenn du reißt, dann reißt du und da kann man leider nichts dran machen. Das sind die Gene....
Nach einer Weile werden die Risse blasser.

Aber keine Sorge: du bist trotzdem schön! 🙂

3

Hey!
Das Problem kennen viele!
Weg werden Narben und Dehnungsstreifen nie gehen. Ich persönlich finde meine Problemchen sind optisch etwas unauffälliger geworden mit guter und normaler Feuchtigkeitscreme.
Ich nehme gerne die Mama Creme von Bübchen, jetzt nach 4 Monaten nach der Schwangerschaft sehen meine Streifen nicht mehr so heftig aus. Man sieht sie aber trotzdem noch.

Also bei nichts mit Wundern rechnen!

4

Was dagegen höchstens helfen soll ist
Vitamin E
Koffein
Hyaluronsäure

Ich habe mir extra Cremes mit diesen Inhaltsstoffen gekauft. Ob es besser ist als ohne, keine Ahnung.

5

Sind deine Streifen frisch und lila/ rötlich?
Dann warte ab. Die werden heller und weniger störend.
Wie hier jemand schon schrieb, bei gebräunter Haut sind sie auch recht unauffällig.
Aber helfen in dem Sinne, dass sie weniger werden, tut nichts.

6

Nope. Da hilft gar nichts. Das Schöne ist aber, mit der Zeit werden sie ganz von allein hell.

7

Völlig kostenlos: Zeit.
Sie brauchen Zeit um zu verblassen, weg bekommt man sie nie....egal was du da drauf schmieren willst. Einzig das Konto der Hersteller wird verbessert, aber garantiert nicht die Streifen.

8

Ich habe jetzt nicht die anderen Antworten gelesen.

Mein absoluter Liebling ist Aloe Vera Gel und Kokosnussöl 1:1 gemischt.

Ich trage es immer einmal am Tag nach dem Duschen auf die noch feuchte Haut auf, lasse es kurz einziehen und tupfe (!) mich dann trocken.

Mir hilft es sooo gut, dass ich das für meinen Bruder angemischt und für seine Oberarmstreifen gegeben habe.

Allerdings dauert es etwa zwei bis drei Monate, bis man eine Veränderung bemerkt.

9

da hilft leider wirklich gar nichts. Das einzige was die Dehnungsstreifen weniger sichtbar machen kann, sind dann schon richtige kosmetische Eingriffe mit Laser und so. Aber alles cremen nützt da leider überhaupt nichts

Top Diskussionen anzeigen