Rectus Diastase

Hallo ihr lieben
Welche Übungen könnt ihr denn empfehlen um „schnell“ die Rectus Diastase zu verringern? Bei mir ist sie 3 Fingerbreit.... baby ist heute 2 Wochen ☺️💙 ich möchte endlich wieder normal Sport machen 😩

du bist zu ungeduldig.
zu erst kommt jetzt die ganz normale Rückbildung, die da auch schon mit einwirkt. -- die ersten einfachen Übungen hat Dir Deine Hebi bestimmt gezeigt. Allzuschnell tut nicht gut und ist nicht zielführend.
udn ab 6-8 Wochen hast Du sicher auch schon Deinen Rückbildungskurs gebucht. -- Das Zauberwort heisst "nicht schlampern" --- mit einmal die WOche Kurs ist es nicht getan, - sondern die dort gezeigten Übungen muss man täglich zuhause nachmachen, wenn man z.B. eine RD hat oder Beckenbodenprobleme.

Ich weiß das ich zu ungeduldig bin.... aber das is halt in meinem Kopf und lässt sich nicht abstellen 🤦🏻‍♀️ ich mache eh jeden Tag immer wenn ich dran denke meine Übungen die mir meine Physiotherapeutin gezeigt hat....u d das ist wirklich oft .... beckenboden Probleme hab ich gsd nicht ... mache aber trotzdem Übungen mit... bleibt mir eh nichts anderes übrig als zu warten .... aber das ist halt echt nicht meine Stärke 😬

Hallo :)
Meiner Freundin wurde vom FA die sogenannte „Transversus Atmung“ empfohlen. Das ist eine ganz spezielle Atemtechnik, die die äußeren Bauchmuskeln stärkt (laienhaft gesagt). Der FA hat ihr geraten diese Übung täglich 3 x 20 mal zu wiederholen. Eigentlich soll man damit bereits in der Schwangerschaft anfangen, das helfe wohl auch, die Rectus Diastase schneller zurückzubilden. Ich teste das Ganze grad mal (bin in der 14. ssw) 🙈
LG :)

Top Diskussionen anzeigen