Zähne putzen

So, jetzt muss ich mal eine Umfrage hier starten. Und zwar ums Zähne putzen morgens.

Mein Mann und ich haben ab und zu eine augenzwinkernde Diskussion, wann man denn nun Zähne putzt.

Er macht es sofort nach dem Aufstehen ohne Frühstück davor oder danach.
Ich trinke lieber zuerst meinen Kaffee und frühstücke und gehe dann ins Bad, da ich den Zahnpastageschmack nicht trinken bzw essen möchte. Auch meine Kleine nehme ich jetzt nach dem Essen mit ins Bad.
So putzt er schon gegen 7 seine Zähne, wir oft erst gegen halb 10. Wäre für ihn unerträglich, so lange zu warten.

Wenn wir in einem Hotel übernachten oder brunchen gehen, putze ich natürlich vorher meine Zähne, will ja niemanden meinen Mundgeruch antun 😂.


Ich weiß, das Wichtigste ist, dass geputzt wird, aber rein aus Interesse, was die Mehrheit macht, vor oder nach dem Frühstück (egal wie reichhaltig)? Wir sind gespannt.

lg lene

Wann wird morgens Zähne geputzt bei euch?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich putze VORHER und NACHHER.
Antwortmöglichkeit fehlt.

3

Sorry, an sowas habe ich gar nicht gedacht! Stimmt, meine Freundin hatte als sie eine Zahnspange trug, auch davor und danach geputzt.


lg lene

10

Vorher. Aufstehen, Toilette, Bad, anziehen, dann ins Erdgeschoss und bloß nicht wieder hoch laufen müssen.

weitere Kommentare laden
2

Vor dem Frühstück weil Frühstück oft Obst und Fruchtsäurw bedeutet 30 min keine Zähneputzen

Ich völlig unabhängig direkt nach dem aufstehen

4

Gilt doch aber auch umgekehrt oder? Man schrubbt ja den Zahnschmelz etwas weg und sollte deshalb mit der nächsten Mahlzeit mind 30 min warten hab ich mal gelesen.


lg lene

5

Wenn wir irgendwo zu Gast sind (egal ob Hotel oder privat), putze ich gleich nach dem Aufstehen die Zähne. Ansonsten generell nach dem Frühstück. Ebenso bei meiner Tochter und mein Mann macht es auch so.
Betrifft allerdings auch nur das Wochenende. In der Woche gehen wir alle ohne Frühstück aus dem Haus, von daher putzen wir da alle vor dem Frühstück 😉

6

Gleich nach dem Aufstehen. Wäre für mich undenkbar erst gegen 10 die Zähne zu putzen 🙈 meine Kinder putzen sich auch gleich morgens die Zähne. Mein Mann genauso. Wir hätten auch morgens gar keine Zeit 30 min zu warten. Der große muss pünktlich in der Schule sein. Obst isst er nicht gleich nach dem Aufstehen sondern in der ersten Pause. Hier gibt's immer nur eine Kleinigkeit morgens, weil wir nicht direkt essen können.

7

Unterschiedlich, innerhalb der Woche putze ich meine Zähne direkt nachdem Aufstehen weil ich um 6 Uhr noch nicht frühstücke, um acht bei der Arbeit bin und erst um Hunger bekomme😊 am Wochenende mach ich es genauso wie du und mein Mann wie deiner 😅

8

Gesünder für die Zähne wäre es wohl vorher,

aber 1. vertrge ich Zahnpasta auf nüchternen Magen nicht so gut (die kleinen Mengen, die über den Speichel in den Bauch geraten, sind bei mir schon zu viel)

2. möchte ich andere nicht mit meinem Frühstück beglücken (je nachdem, was ich gegssen oder getrunken habe, bin ich unsicher, ob es über den Mundgeruch weitervermittelt wird)

3. wenn ich morgens schon frühstücke, möchte ich nicht bis zum Mittagessen daran erinnert werden. Der Geschmack von Essen im Mund, macht mich hungrig.
Der Zahnpastageschmack vermittelt mir "satt" zu sein bzw. einfach weniger Appetit/Gelüste zu haben.

Bei Zwischenmahlzeiten kommt das nicht vor.

Nach dem Frühstück und Abendessen ist es extrem, dass ich dann wieder Appetit bekomme.


Wegen der Zahngesundheit:
abends lasse ich Zeit zwischen Mahlzeit und Zähneputzen.
morgens achte ich darauf nichts allzu säurehaltiges zu essen, was man dann reinputzt.

9

In Hotels putze ich 2x.

Vor dem Frühstück, um am Büffet niemanden abzuschrecken.
Danach um eben selbst nicht ständig Appetit zu bekommen. Da achte ich dann aber auch auf etwas Zeitabstand und wir "gammeln" meist noch nach dem Frühstück ein bisschen, bevor wir Programm starten.

14

Hallo!

Ich hab unten einen Beitrag verlinkt. Gesünder ist es, nach dem Essen zu putzen und nicht vorher - selbst wenn man die Wartezeit von 30min nicht einhält. Ansonsten geht es mir wie Dir - wenn ich morgens nach dem Frühstück die Zähne geputzt habe, habe ich vormittags keinen Hunger mehr. Putze ich vorher, habe ich recht schnell wieder Appetit.
Abgesehen davon finde ich nichts schlimmer als mit frisch geputzten Zähne Kaffee zu trinken :-p

LG

12

Unterschiedlich. Unter der Woche gehe ich direkt nach dem Aufstehen ins Bad und mache mich fertig. Kaffee trinke ich waehrend ich mich fertig mache. Da habe ich dann schon Zaehne geputzt. An freien Tagen und dem WE trinke ich aber gerne auch erst mal einen Kaffee. Keine Ahung, ich finde meinen Atmen morgens nicht so eklig, dass ich erst mal Zaehne putzen muss #schwitz

13

Hallo!

"https://www.mdr.de/wissen/richtig-zaehne-putzen-100.html";

Dieser Artikel gibt eigentlich die Antwort auf Deine Frage - auch wenn sich die Zahnärzte da nicht ganz einig sind.
Aber meiner Meinung nach hat Hr. Dr. Gernhardt recht. Ohne Zucker machen die Bakterien im Mund gar nichts, und da man sich ja abends vor dem Zubettgehen die Zähne putzt, dürften morgens keine Säuren entstanden sein.
Mit dem Putzen schafft man es ja auch lediglich die Keimzahl im Mund zu reduzieren, aber ganz weg sind die Keime dann ja auch nicht. Und wenn man dann nach dem Frühstück nicht putzt, hat man den ganzen Vormittag lang jede Menge Nahrung für die Keime im Mund, wodurch diese sich wieder munter vermehren können. Und ganz nebenbei produzieren diese Keime dann auch gleich wieder Säuren, die eben den Zahnschmelz angreifen (die Keime an sich wären ja vollkommen harmlos, wenn sie nicht Zucker zu Säuren verstoffwechseln würden).
Was die Wartezeit von 30min. angeht - da geht es vor Allem darum, dass unser Speisen Säuren enthalten, die den Zahnschmelz natürlich auch angreifen. Wenn man sich die PH-Wert unserer Nahrungsmittel allerdings einmal anschaut, sieht man schnell, dass v.A. Obst und Fruchtsäfte recht sauer sind. Kaffee - der ja im Allgemeinen auch als Sauer gilt - ist hingegen nur noch leicht sauer. Und Milch ist ein hervorragender Puffer - die neutralisiert die Säure direkt. Wenn man also nicht gerade reinen Fruchtsaft oder Cola zum Frühstück trinkt oder nur Obst ist, kann man auch ruhig direkt nach dem Frühstück die Zähne putzen.

LG

15

Danke für deinen interessanten Link.


lg lene

16

Mache Zähne putzen nach dem Frühstück.
Wenn ich nicht frühstücke, oder auswärts frühstücke, dann mache ich Zähne putzen nach dem fertig machen im Bad.

Top Diskussionen anzeigen