Sport treiben

ich habe in der Schwangerschaft 20 kilo zugenommen . ich hab 10 Kilo runter und 10 muss ich noch. hab einfach einen dicken Bauch das Problem ist wie macht ihr Sport mit Baby ich geh gerne joggen. hier in königslutter ist es extrem gebirgig joggen mit dem kinderwa gen ist da nicht einfach .

Ich hab sogg. Mama-fit zw Kanga Kurse gemacht. Da konnte ich das Baby mitnehmen. Teilweise übernimmt sogar die Krankenkasse die Kosten (Präventionskurse).

Ich hab bei Kind1 29 kg zugenommen(aber bis auf 5 kg auch wieder runter), bei Kind 2 leider auch in etwa.

Bei uns gibt es "Fit Dank Baby" -sehr zu empfehlen und macht echt Spaß 😀👍

Ach ja, habe bei meinem von 60 auf 95 zugenommen. Jetzt ist alles wieder unten 👍😀

alles wird er runter 😣wie hast du das gemacht

Baby in die Trage und laufen (vllt nicht unbedingt Joggen).

Ich gehe ins Kanga-Training. Das macht richtig viel Spaß. Ansonsten Bauchübungen zu Hause oder joggen gehen, wenn dein Partner zu Hause ist.

Ich mache auch einen Fitness Kurs mit Baby (das Baby dient dabei als Gewicht 😅)
Macht uns beiden mega Spaß! Das bietet bei uns eine Physiotherapie Praxis an.

Außerdem gibt es eine Walking Gruppe extra für Mamas mit Baby (in der Trage oder auch im Kiwa)
Wir haben uns einen Fahradanhänger gekauft inkl. einem Jogging Rad, damit kann man dann auch Laufen gehen, wenn walken nichts für einen ist.
Vielleicht ist das auch was für dich?

Neben den ganzen bereits genannten Babykursen kann man sich auch einen Crosstrainer zu Hause hinstellen und nutzen oder aber Fitness-DVD´s wie z.B. Fit ohne Geräte für Frauen oder B-Fit. Mit solchen DVD´s kommst du ganz ohne Geräte aus und musst nicht einmal das Haus verlassen, eine Fitnessmatte kaufen und los geht´s.

Maßgeblicher als jeder Sport ist meines Erachtens aber die Ernährung. Nur wenn die Ernährung passt, kannst du abnehmen (und mit Sport verbraucht man meist weniger Kalorien als man so vermuten würde).

Ich mache daheim die Rückbildungsübungen und gehe abends zusätzlich unter der Woche zwei Mal und am WE zwei mal ins Fitness wie während der SS auch. Mein Mann passt einfach in der Zeit auf sie auf (ich weiß, weshalb ich ampumpe😎). Hab so in der SS nur 7,5 kg zugenommen und bin schon länger bei -2kg vor Ausgangsgewicht.

Ansonsten würde ich, sofern das Baby mittags schläft, Sport daheim machen, während es Mittagsschlaf macht. Funktionale Übungen mit Eigengewicht und HIIT-Format können einfach daheim gemacht werden. Gibt viele Videos online mit Ideen. Aber wie bereits gesagt wurde: Ernährung ist sogar noch wichtiger als das Training (das ergänzt den Effekt lediglich). Viel Protein, gesunde aber gemäßigte KH wenn's ums abnehmen geht. Und notfalls Kalorien zählen - die meisten haben leider kein Gespür dafür wieviel sie wirklich essen...

Viel Erfolg ☺️

Ich habe bereits vor meiner Schwangerschaft an einem Yogaweekend bei https://www.stress-auszeit.ch teilgenommen. Das hat mir zum einen geholfen mich zu entspannen, und zum anderen mich nach der Schwangerschaft sportlich zu betätigen. Yoga kann ich jedem nur empfehlen

Ich habe lange Zeit geflucht, als mein Mann im Mai ein Rudergerät für Zuhause, https://rudern-zuhause.de , gekauft hat. Das Teil stand mir immer im WQeg rum. Jetzt aber bin ich froh, das ich es habe. So kann ich jederzeit ein wenig Sport machen. Und Gewicht habe ich dadurch auch schon verloren

Top Diskussionen anzeigen