Abnehmen nach der SS

Hey
Mein zweites kind ist 3 Monate alt.
Ich habe in der SS 22kg zugenommen. Wie auch beim ersten Kind, die nach einem Jahr wieder runter waren.
Jetzt nach der 2ten sieht alles anders aus an meinem Körper. Dehnungsstreifen, schlaffere Brust, dünnere Haut. Mir fehlen noch 9 kg .
Wie sah es bei euch aus ? Noch Tipps?

Es sind doch erst 3 Monate. Mach dich nicht verrückt. Ich hab vor 8 Monaten auch mein 2tes Kind bekommen und es ist definitiv anders als beim ersten Kind.

Ich habe auch noch etwas zu viel übrig. Habe bei beiden bis 25kg zu genommen. Beim ersten Kind war es auch so nach 1 Jahr fast ganz weg bis auf 5kg.

Ernähre dich gesund, gehe spazieren... entweder verschwindet das restliche Gewicht oder es bleibt.

Dehnungsstreifen bleiben aber verblassen und Brust wird auch nicht wie früher.

Ich treibe 10 Minuten Ganzkörpertraining alle 2 Tage. Im Netz gibt es da paar Übungen. Irgendwann schlafen Babys ja und 10 Minuten sind ok. Ich erhoffe mir kein Sixpack. Ich will nur etwas fitter werden und es hilft. Aber nach 3 Monaten würde ich es noch langsam angehen.😉

Ich habe nicht das zweite - sondern nur das erste. Habe aber das Problem, dass noch 15 Kilo da sind und ich durch das stillen mehr Hunger habe als in der SsW. Die letzten Wochen habe ich leider meinem Hungergefühl nachgeben und habe nochmal 3-4 Kilo drauf ( Baby ist 6 Monate). Habe mich jetzt bei Weight watchers angemeldet und versuche über Kontrolle plus Bewegung ( jeden Tag 1-2 Stunden spazieren ) ein bisschen gegenzusteuern. Da ich vor der Ssw schon 5-6 Kilo Zuviel hatte - Sind es jetzt schon 20-25 Kilo die runter müssen 🙈

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit yokebe Tableten gemacht (Vitamin B + Ananasextrakt

https://amzn.to/2oGsx3H

Früher habe ich 43 kg gewogen bei Größe 1,59 m. Nach 2 Kindern wiegte ich 54 kg. Zwar nicht viel aber da ich nicht so groß bin, sah es bei mir nicht so schön aus. Nach meinem 1 Kind ist alles von allein wieder weggegangen ich sah so wie vor der ss. Nach 2 Kind war alles anders. Als meine kleinste 2 Jahre wurde wollte ich nun endlich was für meinen Körper tun. Ich habe mich gesund ernährt, nach 6 nichts mehr gegessen, auf Süßes, Pommes, weißmehl Produkte verzichtet, intervallfasten probiert, mich ständig bewegt. Das mehrere Monate durchgezogen aber trotzdem kaum unterschied, zwar ich wiegte morgens dann weniger sobald ich aber was gegessen habe war auf der wage genau so viel wie als ob ich mich ganz normal ernährt habe. Das hat mich richtig depressiv gemacht. Weil alles umsonst war. Habe dann im Internet Yokebe entdeckt und ausprobiert, dachte hab eh nichts mehr zu verlieren. 1 Packung bestellt ca. Für 2 Wochen. (28 Tabletten) ca 13 €. Steht überall man sollte die mit so milchshakepulver kombinieren(Mahlzeitersatz) aber auf das habe ich verzichtet. Ich habe nur die Tabletten bestellt und trotzdem mich ganz normal weiter ernährt (bis 18 Uhr.) Und schon nach 2 Wochen habe ich deutlich unterschied gemerkt hab in 2 Wochen 2 kg abgenommen. Habe dann noch eine Packung bestellt (kurz vor meinem Sommer Urlaub) und wieder 2 kg in 2 Wochen abgenommen. Ich hatte weniger Appetit, und hatte bis zu 5 mal am Tag Stuhlgang. Nach 1 Monat wiegte ich 50 kg. Bin sehr zufrieden damit. Jetzt nehme ich sie seit 2 Monate nicht. Und mein Gewicht ist immer noch gleich bei 50 kg, kein YoYo Effekt.

Top Diskussionen anzeigen